Home einfache rezepte LACHSFILET IN WEISSWEINSOSSE

LACHSFILET IN WEISSWEINSOSSE

by sofia
LACHSFILET IN WEISSWEINSOSSE

Zutaten für 2 Portionen : LACHSFILET IN WEISSWEINSOSSE

  • 2 Stk Lachsfilets
  • 1 Stk Zwiebel
  • 1 Stk Zitronen (Saft)
  • 1 EL Butter
  • 2 EL Olivenöl
  • 2 EL Mehl
  • 0.125 l Weißwein
  • 0.125 l Schlagobers
  • 1 Msp Cayennepfeffer
  • 1 Prise Pfeffer
  • 1 Prise Salz

Zubereitung LACHSFILET IN WEISSWEINSOSSE

  1. Für die Lachsfilet in Weißweinsoße zuerst die Lachsfilet salzen, pfeffern und mit Zitronensaft beträufeln. Öl in einer Pfanne erhitzen und den Lachs auf jeder Seite 5 Minuten braten. Lachs aus der Pfanne nehmen und warm stellen.
  2. In der Zwischenzeit die Zwiebel schälen und fein hacken. Nun die Butter in der Pfanne erhitzen, die Zwiebel anschwitzen und mit Mehl stauben. Mit dem Wein und dem Schlagobers ablöschen und einmal aufkochen lassen. Mit Salz, Saft der restlichen Zitrone und Cayennepfeffer würzen.
  3. Lachsfilets wieder in die Pfanne geben und etwas ziehen lassen.

Quelle : https://gutekueche.at

Foto : gutekueche.at

SIE KÖNNEN AUCH MÖGEN

Hinterlasse einen Kommentar