Home einfache rezepte LACHS IN ZITRONENSAUCE

LACHS IN ZITRONENSAUCE

by sofia
LACHS IN ZITRONENSAUCE

Zutaten für 4 Portionen LACHS IN ZITRONENSAUCE

  • 4 Stk Lachsfilets
  • 1 Schuss Zitronensaft
  • 1 Prise Pfeffer
  • 1 Prise Salz
  • 1 Prise Zucker
  • 150 ml Milch
  • 1 Becher Schlagobers
  • 1 EL Mehl
  • 1 Stk Zitronen (Saft)
  • 3 EL Olivenöl
  • 40 g Butter
  • 1 Stk Zwiebel
  • 4 EL Dill (tiefgekühlt)

Zubereitung LACHS IN ZITRONENSAUCE

  1. Für Lachs in Zitronensauce, die Lachsfilets mit Wasser waschen, mit Küchenpapier trocken tupfen und mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer gut einreiben und etwas ziehen lassen.
  2. Für die Sauce die Zwiebel schälen fein hacken, in einem Topf mit Butter andünsten und mit Milch aufgießen. Mit Salz, Pfeffer, Zucker und Zitronensaft würzen und mit ein wenig Mehl binden – die Sauce für ein paar Minuten einköcheln lassen. Dann den Dill hinzufügen.
  3. In der Zwischenzeit das Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen und die Lachsfilets beidseitig goldbraun braten. Dazu zuerst den Lachs mit der Hautseite nach oben, für rund 2-3 Minuten anbraten, und danach für 1-2 Minuten auf der Hautseite fertig braten.
  4. Zum Schluss die Sauce vom Herd nehmen den Schlagobers unterrühren und nochmals mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  5. Die Lachfilets mit der Sauce auf Tellern anrichten und sofort genießen.

Quelle : https://gutekueche.at

Foto : gutekueche.at

SIE KÖNNEN AUCH MÖGEN

Hinterlasse einen Kommentar