Home einfache rezepte LACHS IN BLÄTTERTEIG

LACHS IN BLÄTTERTEIG

by sofia
LACHS IN BLÄTTERTEIG

Zutaten für 6 Portionen : LACHS IN BLÄTTERTEIG

  • 1.5 kg Lachsfilet
  • 250 g Spinat, TK
  • 1 Stk Zwiebel (fein geschnitten)
  • 1 Schuss Olivenöl
  • 1 Stk Zitrone, Saft
  • 400 g Blätterteig, TK
  • 1 Stk Ei zum Bestreichen
  • 1 Prise Dill
  • 1 Prise Pfeffer
  • 1 Prise Salz

Zubereitung LACHS IN BLÄTTERTEIG

  1. Zwiebel schälen, fein schneiden und in Öl anrösten. Den Spinat hinzufügen und mit Salz und Pfeffer würzen.
  2. Blätterteig auslegen und das Fischfilet drauf geben. Der Teig sollte um ca. 2-3 cm größer sein als das Fischfilet.
  3. Auf ein gefettetes Backblech legen. Mit Salz, Pfeffer, Dill und Zitronensaft würzen. Den fertig gegarten Spinat auf dem Filet verteilen.
  4. Das zweite Fischfilet drauf geben und wie oben würzen. Danach die zweite Teighälfte auf den Lachs legen. Die Enden einschlagen und festdrücken, sodass der Fisch komplett eingepackt ist.
  5. Mit Ei bepinseln und im vorgeheizten Ofen ca. 15 Min. bei 220 C° backen und anschließend weitere 20 Min. bei 180° C fertig backen.

Quelle : https://gutekueche.at

Foto : gutekueche.at

SIE KÖNNEN AUCH MÖGEN

Hinterlasse einen Kommentar