GANS

by sofia
GANS

Zutaten für 4 Portionen :

  • 1 Stk Gans (4-5 kg)
  • 1 Prise Majoran
  • 200 ml Gemüsebrühe zum Angießen
  • 1 Prise Thymian
  • 1 Prise Beifuß
  • 1 Bund Suppengrün (geputzt)
  • 50 ml Rotwein
  • 1 Prise Pfeffer
  • 1 Prise Salz
  • Zutaten für die Fülle
  • 60 g Walnüsse (ganz)
  • 3 Stk Äpfel
  • 1 Stk Zwiebel (rot)

Zubereitung

  1. Für das Gans Rezept wird die küchenfertige Gansl mit Öl, Salz, Pfeffer, Majoran, Thymian und Beifuß gut eingerieben. Backrohr auf 200°C vorheizen.
  2. Die ganzen ungeschälten Äpfel vom Gehäuse befreien, in kleine Würfel schneiden. Nüsse und roten Zwiebel (geschält und geviertelt) dazu und in das Innere geben bzw. die Gans damit füllen.
  3. Die vorbereitete Gans mit der Brust nach unten in eine Pfanne legen, mit Gemüsebrühe begießen, Suppengrün zugeben und ins mittelheiße Rohr stellen. Langsam weich braten 2 – 3 Stunden, Gans nach 1 Stunde Bratzeit vorsichtig umdrehen.
  4. Nach beendeter Bratzeit das Fett vollkommen durch ein Sieb in einen Topf abgießen und den Bratenrückstand mit etwas Rotwein aufkochen.
  5. Die Gans tranchieren und mit dem Bratenfond servieren.

Quelle : https://gutekueche.at

Foto : gutekueche.at

SIE KÖNNEN AUCH MÖGEN

Hinterlasse einen Kommentar