Home 9 rezepte Kürbissuppe mit Garnelen

Kürbissuppe mit Garnelen

by carmen
Kürbissuppe mit Garnelen

Zutaten Kürbissuppe mit Garnelen

  • 1 Liter Wasser
  • 2 Pck. Garnelenpaste
  • 4 EL Erdnussöl
  • 1 Hokkaidokürbis(se)
  • 8 Orange(n), den Saft davon
  • 1 Zitrone(n), den Saft davon
  • 6 Möhre(n)
  • 2 Zwiebel(n)
  • 6 Knoblauchzehe(n)
  • 2 Stück(e) Ingwerwurzel, walnussgroß
  • 2 Peperoni, rot
  • 18 Garnele(n), geschält, entdarmt
  • 20 ml Sojasauce
  • 2 EL Balsamico, weißer
  • 2 TL Honig
  • 1 TL, gestr. Kurkuma
  • 1 TL, gestr. Thai-Currypulver
  • ½ TL, gestr. Zimtpulver
  • 1 TL, gestr. Salz
  • ½ TL, gestr. Pfeffer
  • 2 Becher Schlagsahne, nach Belieben
  • 1 Schuss Sherry, nach Belieben

Zubereitung : Kürbissuppe mit Garnelen

Hokkaido-Kürbis, Möhren und Zwiebeln schälen und grob würfeln. Orangen und Zitrone auspressen. Ingwerwurzel und Knoblauchzehen schälen und fein würfeln. Peperoni aufschneiden, Kerne ausschaben und ebenfalls fein würfeln.

Wasser aufkochen, Garnelenpaste darin auflösen, Erdnussöl, Orangen- und Zitronensaft und klein geschnittenes Gemüse hinzugeben. Alles rund 1 Stunde bei mittlerer Hitze leicht köcheln lassen, gelegentlich umrühren.

Sojasauce, Essig, Honig, Kurkuma, Curry, Zimt, Salz und Pfeffer untermengen, kurz durchziehen lassen. Mit einem Pürierstab alles sehr fein zerkleinern und danach durch ein Sieb filtern. Die Suppe abschmecken und ggf. nochmals nachwürzen. Nach Belieben kann noch Schlagsahne und Sherry hinzugeben werden.

Nun die Suppe noch mal bei geringer Hitze gut 1 Stunde durchziehen lassen oder über Nacht kühl stellen und am nächsten Tag wieder aufwärmen (entfaltet erst dann so richtig seinen Geschmack).

Die Garnelen in einem Tiefkühlbeutel mit Sojasauce, fein gewürfelten Knoblauchzehen, Thai-Currypulver, Paprikagewürz, etwas Salz und Pfeffer rund 3 Stunden im Kühlschrank durchziehen lassen. Anschließend auf kleine Schaschlikspieße portionsgerecht verteilen und in der Pfanne bei großer Hitze kurz (max. 3 – 5 Minuten) scharf anbraten.

Zusammen mit der Suppe servieren.

Quelle Kürbissuppe mit Garnelen : https://www.chefkoch.de

Foto : chefkoch.de

SIE KÖNNEN AUCH MÖGEN

Hinterlasse einen Kommentar