Home neue Rezepte Kürbissuppe mit einem Hauch Curry

Kürbissuppe mit einem Hauch Curry

by carmen
Kürbissuppe mit einem Hauch Curry

Zutaten : Kürbissuppe mit einem Hauch Curry

  • 1 Hokkaidokürbis(se)
  • 100 ml Sahne
  • 1 EL Sherry
  • 2 EL Butter
  • 1 Zwiebel(n)
  • 500 ml Gemüsebrühe
  • 2 TL Currypulver
  • 1 Prise(n) Zucker
  • Salz nach Belieben
  • Pfeffer nach Belieben
  • Muskat nach Belieben

Zubereitung : Kürbissuppe mit einem Hauch Curry

Den Kürbis zuerst von den Kernen befreien und würfeln. Zusammen mit der gewürfelten Zwiebel in der Butter andünsten. Mit dem Sherry ablöschen, die Brühe hinzugeben und ca. 20 – 30 min kochen lassen. Dann die Sahne und das Currypulver hinzufügen und die Suppe pürieren.
Die Suppe eventuell noch etwas einkochen lassen und dann mit Salz, Zucker, Pfeffer und Muskat abschmecken.

Quelle : https://www.chefkoch.de

SIE KÖNNEN AUCH MÖGEN

Hinterlasse einen Kommentar