Home einfache rezepte KÜRBISGULASCH

KÜRBISGULASCH

by sofia
KÜRBISGULASCH

Zutaten für 4 Portionen : KÜRBISGULASCH

  • 500 g Kürbis (Hokkaido oder Muskat)
  • 1 Prise Pfeffer
  • 1 Prise Kümmel (gemahlen)
  • 1 Prise Majoran
  • 0.5 Bund Petersilie zum Garnieren
  • 500 ml Wasser oder Suppe
  • 2 EL Öl
  • 1 TL Tomatenmark
  • 1 EL Paprikapulver (süß)
  • 500 g Zwiebeln grob geschnitten
  • 1 Prise Salz

Zubereitung : KÜRBISGULASCH

  1. Den Kürbis halbieren, schälen, mit einem Löffel die Kerne entfernen und das Fleisch in Würfel schneiden und beiseite stellen – einen Hokkaido muss man nicht schälen.
  2. Die Zwiebel grob schneiden und im Öl glasig dünsten, Paprikapulver, Tomatenmark und Gewürze (Salz, Pfeffer, Majoran, Kümmel) dazugeben, kurz rühren und mit 1/2 l Wasser oder Suppe aufgießen.
  3. Mit dem Stabmixer die Suppe cremig mixen und danach die Kürbiswürfel hineingeben. Weitere 10 Minuten auf kleiner Stufe kochen.
  4. Das Gulasch nochmals nach Belieben mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit Petersilie garnieren.

Quelle : https://gutekueche.at

Foto : gutekueche.at

SIE KÖNNEN AUCH MÖGEN

Hinterlasse einen Kommentar