Home Alle Rezepte Kürbis-Linsen-Püree

Kürbis-Linsen-Püree

by carmen
Kürbis-Linsen-Püree

Zutaten Kürbis-Linsen-Püree

  • 500 g Kürbisfleisch, gewürfelt
  • 150 g Linsen, rote
  • 2 EL Olivenöl
  • 150 ml Wasser
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 Prise(n) Kreuzkümmel, gemahlen
  • 1 Prise(n) Kurkuma
  • 1 EL Butter

Zubereitung : Kürbis-Linsen-Püree

Den Kürbis in Öl anbraten, die roten Linsen dazugeben und mit Wasser aufgießen. Zugedeckt etwa 15 Minuten auf kleiner Flamme köcheln lassen. Immer wieder umrühren. Sollte der Kürbis eher trocken sein, evtl. noch etwas Wasser zugeben. Wenn die Linsen weich gekocht sind und das gesamte Wasser verdunstet ist, die Gemüse-Linsen-Mischung mit dem Kartoffelstampfer zerdrücken. Mit Salz, Pfeffer, Kreuzkümmel und Kurkuma würzen. Zum Schluss die Butter unterrühren und genießen.

Für die vegane Küche, kann die Butter auch durch einen EL hochwertiges Olivenöl ersetzt werden.

Das Püree ist eine leckere Beilage zu gebratenem Fleisch oder Fisch.

Quelle : https://www.chefkoch.de

Foto : chefkoch.de

SIE KÖNNEN AUCH MÖGEN

Hinterlasse einen Kommentar