Home 9 rezepte Käsekuchen mit Amarettini

Käsekuchen mit Amarettini

by carmen
Käsekuchen mit Amarettini

Zutaten Käsekuchen mit Amarettini

  • 75 g Butter, weiche
  • 75 g Zucker
  • 1 Pck. Vanillezucker
  • 500 g Quark, (Magerquark)
  • 1 Pck. Puddingpulver, Vanille- (zum Kochen)
  • 1 EL Mehl
  • 2 m.-große Ei(er)
  • 150 g Keks(e), (Amarettini)
  • Puderzucker, zum Bestäuben

Zubereitung : Käsekuchen mit Amarettini

Als 1. die Gläser mit Butter/Öl einpinseln, dann den Backofen vorheizen (175°) 160° bei Umluft.

Vanillezucker, Zucker und die Butter verrühren.
Vanillepudding, Mehl und den Quark dazugeben und unterrühren,
bis alles schön cremig ist. Zum Schluss die Eier einzeln unterrühren.

Dann die Hälfte der Creme in die Gläser einfüllen, jetzt die Amerettini oder auch Schokoplätzen darauf verteilen, anschließend die restliche Creme zugeben.
Auf dem mittleren Rost ca. 35-40 Min backen.

Gläser aus dem Ofen nehmen und verschließen. Den Kuchen anschließend kühl lagern.

Quelle : https://www.chefkoch.de

Foto : chefkoch.de

SIE KÖNNEN AUCH MÖGEN

Hinterlasse einen Kommentar