Home einfache rezepte KARTOFFELGULASCH

KARTOFFELGULASCH

by sofia
KARTOFFELGULASCH

Zutaten für 5 Portionen : KARTOFFELGULASCH

  • 1000 g Kartoffel
  • 400 g Zwiebel
  • 4 Stk Knoblauchzehen
  • 1 TL Kümmel
  • 2 TL Majoran
  • 150 g Bauchspeck
  • 2 Pa Debreziner
  • 10 g Schmalz
  • 1 EL Tomatenmark
  • 40 g Paprikapulver
  • 700 ml Suppe
  • 1 TL Salz
  • 1 EL Mehl
  • 1 Becher Sauerrahm

Zubereitung KARTOFFELGULASCH

  1. Die Kartoffel, Zwiebel und Knoblauch schälen. Den Zwiebel und Knoblauch klein hacken. Die Kartoffel in Würfel schneiden.
  2. Kümmel, Majoran und den gehackten Knoblauch vermischen. Beiseite stellen. Speck würfelig schneiden, Debreziner in dünne Scheiben schneiden. Das Schmalz in einen Topf geben, heiß werden lassen und darin Zwiebel mit Knoblauch goldgelb anrösten. Speck- und Debrzinerstücke hinzugeben auch anrösten, dann noch das Kümmelgemisch hinzufügen.
  3. Paprikapulver, Tomatenmark und das Kümmel-Gemisch dazugeben. Kurz mitrösten.
  4. Mit der Suppe sofort aufgießen, salzen und aufkochen lassen. Danach die Kartoffelwürfel dazugeben und weich kochen. Dauer je nach Größe der Kartoffel ca. 20 Minuten.
  5. Zum Schluss die geschnittenen Debreziner dazugeben. Nochmal alles kurz durchziehen lassen. Kurz vor dem Anrichten in einer Schüssel den Sauerrahm mit dem Mehl und etwas vom Gulaschsaft mit dem Schneebesen vermischen und dann dem Kartoffelgulasch unterrührn.
  6. Nochmals kurz aufkochen lassen und servieren.

Quelle : https://gutekueche.at

Foto : gutekueche.at

SIE KÖNNEN AUCH MÖGEN

Hinterlasse einen Kommentar