Home 9 rezepte In Teig gebackener Parasol

In Teig gebackener Parasol

by carmen
In Teig gebackener Parasol

Zutaten : In Teig gebackener Parasol

  • 1 Pilze, (Parasol, Pilzart die im Wald zu finden ist)
  • 1 Ei(er)
  • etwas Mehl
  • etwas Salz
  • etwas Pfeffer
  • n. B. Schnittlauch
  • etwas Fett, für die Pfanne (am besten Butter und Öl)

Zubereitung : In Teig gebackener Parasol

Parasol vom Stiel befreien, Lamellen gut ausklopfen, oberen Teil des Kopfes feucht abreiben.
Ei in einem tiefen Teller verquirlen, Salz, Pfeffer und Schnittlauch untermischen.
Unter Rühren gesiebtes Mehl nach und nach zugeben bis der Teig eine dickflüssige Konsistenz hat (ähnlich wie Pfannenkuchenteig).
Parasol in den Teig legen und wenden, damit der ganze Pilz überzogen ist.
In der Pfanne Butter und Öl erhitzen, Parasolkopf hineinlegen und von beiden Seiten anbraten, bis der Pilz schön braun ist.

Aus der Pfanne nehmen und genießen!

Bei kleineren Exemplaren kann ein Ei auch für zwei Pilze ausreichen.

Quelle : https://www.chefkoch.de

Foto : chefkoch.de

SIE KÖNNEN AUCH MÖGEN

Hinterlasse einen Kommentar