Home einfache rezepte HOLUNDERBLÜTENSIRUP

HOLUNDERBLÜTENSIRUP

by sofia
HOLUNDERBLÜTENSIRUP

Zutaten für 5 Portionen : HOLUNDERBLÜTENSIRUP

  • 60 g Zitronensäure
  • 3 Stk Zitronen (in Scheiben geschnitten)
  • 2 Stk Orangen (in Scheiben geschitten)
  • 40 Stk Holunderblüten
  • 3 kg Kristallzucker
  • 2 l Wasser

Zubereitung

  1. Holunderblüten frisch gepflückt in eine große Schüssel geben. Zucker, Zitronensäure, Zitronenscheiben, Orangenscheiben und Wasser zufügen.
  2. Nun den Holunderblütensirup für 3 Tage abgedeckt stehen lassen. Gelegentlich umrühren, damit sich der Zucker besser auflösen kann.
  3. Dann wird der Holunderblütensirup in einen Topf über ein Mulltuch oder sehr feines Sieb abgeseiht. Kurz aufkochen lassen und in saubere Flaschen abfüllen – auskühlen lassen.
  4. Die Flaschen verschließen und als Vorrat im Keller lagern, oder sofort genießen.
  5. Der Sirup wird gern mit Wasser aufgegossen und als Deko Zitronenscheiben und Eiswürfel hinzugefügt.

Quelle : https://gutekueche.at

Foto : gutekueche.at

SIE KÖNNEN AUCH MÖGEN

Hinterlasse einen Kommentar