Home neue Rezepte Griebenschmalz mit Äpfeln und Zwiebeln nach Uromas Art

Griebenschmalz mit Äpfeln und Zwiebeln nach Uromas Art

by carmen
Griebenschmalz mit Äpfeln und Zwiebeln nach Uromas Art

Zutaten : Griebenschmalz mit Äpfeln

  • 125 g Fett (Schweineflomen), in feine Würfel
  • 125 g Speck, fetter, geräuchert, in feine Würfel
  • 125 g Speck, durchwachsener, geräuchert, in feine Würfel
  • 1 Apfel (Boskoop), geschält, entkernt, in feine Würfel
  • 2 m.-große Zwiebel(n), in feine Würfel
  • ½ TL Majoran, getr.
  • ½ TL Pfefferkörner, schwarz, im Mörser zerstoßen

Zubereitung : Griebenschmalz mit Äpfeln

Alle Flomen- und Speckwürfel in einem Topf bei kleiner Hitze glasig auslassen und die Grieben herausnehmen und in einer Pfanne knusprig braun braten.
Die Apfel- und Zwiebelwürfel unter Rühren in das heiße Fett geben. Den Topf vom Herd nehmen wenn die Zwiebelwürfel braun sind.
Nun die gebräunten Grieben, den Majoran und den Pfeffer einrühren. Das heiße Schmalz in einen geeigneten Keramiktopf füllen und erkalten lassen.

Hierzu frisches Brot und evtl. Meersalz reichen.

Quelle : https://www.chefkoch.de

SIE KÖNNEN AUCH MÖGEN

Hinterlasse einen Kommentar