Home Tolle Rezepte Gnocchi Auflauf mit Tomate und Mozzarella

Gnocchi Auflauf mit Tomate und Mozzarella

by katty

Aufläufe sind mehr als beliebt. Es gibt sie in jeder Form, mit den unterschiedlichsten Zutaten und sie sind schnell gezaubert.

gnocchi auflauf rezept

Du weißt nicht so recht, welchen Auflauf du diesmal probieren möchtest? Kein Problem, heute möchten wir euch ein ausgezeichnetes Gnocchi Auflauf Rezept präsentieren, das es in sich hat.

Die aus Italien stammenden Kartoffelklößchen mit ihrer leicht geriffelten Oberfläche sind nicht nur gerngesehene Kartoffelbeilage, sondern auch prädestiniert für mundende Ofengerichte. Gnocchi Rezepte gibt es viele, dieses Gnocchi Auflauf Rezept wird jedoch zu deinen Favoriten gehören. Entdecke neue Ideen für dein Kochbuch. Also aufgepasst: Gnocchi meets Auflauf, einfach lecker!

Der Vorteil eines Auflaufs ist die schnelle Vorbereitung, denn das Kochen selbst übernimmt der Backofen. Anschließend darf sofort geschlemmt werden. Wenn das nicht in jederlei Hinsicht verlockend klingt? Auflauf passt immer, frisch aus dem Ofen heiß serviert und köstlich duftend für jedes Familienmitglied. Ein Ofenschmaus, der dich begeistern wird, deinen Gaumen verwöhnt und dich nebenbei noch richtig satt machen wird.

Auflauf? Klar und diesmal mit Gnocchi! Mmh, jetzt wird richtig geschlemmt! Wir zeigen dir wie es geht. Er wird dir gelingen und vor allem schmecken.

Genieß ihn, deinen Gnocchi Auflauf. Guten Appetit!

gnocchi auflauf rezept 1

Wie mache ich diesen Gnocchi Auflauf?

Dieser Gnocchi Auflauf ist ganz einfach zu machen, da du dich an den fertigen Gnocchi aus dem Kühlregal bedienen kannst. Du musst also nur noch die Sauce machen, die Gnocchi dazu geben und alles mit köstlichem Käse überbacken. Während der Gnocchi Auflauf im Ofen ist, kannst du sogar schon mal deinen Abwasch machen.

Welche Gnocchi sollte ich verwenden?

Du kannst jede Art von Gnocchi verwenden. Entweder nimmst du die frischen Gnocchi aus dem Kühlregal für dieses Gnocchi Auflauf Rezept, oder du verwendest getrocknete. Da es überall sehr viele Gnocchi Rezepte im Internet gibt, kannst du sie aber auch selbst machen.

Rezept-Varianten

  • Verwende Hackfleisch für die Sauce
  • Gib Schinken mit in die Sauce
  • Für mehr Pfiff in deinem Gnocchi Auflauf kannst du auch etwas Chili mit in die Sauce geben
  • Verwende anderes Gemüse. Das wird dir sehr gut schmecken
gnocchi auflauf rezept 2

Rezept Tipps

  • Du kannst den Gnocchi Auflauf super vorbereiten und am nächsten Tag einfach im Büro aufwärmen.
  • Wenn mal etwas übrig bleibt, kannst du den Gnocchi Auflauf in eine Schüssel mit Deckel geben und einfrieren. Nach dem Auftauen einfach noch etwas Käse darauf streuen und im Backofen für 10 Minuten backen.
gnocchi-auflauf-rezept
Print Recipe

Gnocchi Auflauf mit Tomate und Mozzarella

Prep Time15 mins
Cook Time20 mins
Total Time35 mins
Course: Hauptgerichte
Cuisine: Deutsch
Portionen: 4

Zutaten

  • 1 kg Gnocchi aus dem Kühlregal
  • 500 ml Sahne
  • 250 g Mozzarella
  • 150 g Gouda gerieben
  • 15 Cherrytomaten
  • 8 große Champignons frisch
  • 1 große Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 4 EL Tomatenmark
  • 1 Dose gehackte Tomaten
  • Etwas Öl
  • Etwas Stärke
  • Salz, Pfeffer, Rosmarin, Thymian, Basilikum

Anleitungen

  • Den Backofen auf 200° C Umluft vorheizen.
  • Zwiebel und Knoblauch schälen und fein würfeln. Die Champignons halbieren und in dicke Scheiben schneiden. Die Tomaten waschen und halbieren
  • Das Öl in einer Pfanne erhitzen. Zuerst die Zwiebeln und den Knoblauch andünsten, anschließend die Champignons dazu geben. Danach die Tomaten hinzufügen und alles würzen. Das Tomatenmark unterrühren und ein wenig anbraten.
  • Die Masse für den Gnocchi Auflauf mit den Tomatenstücken und der Sahne ablöschen. Nochmal nach Belieben nachwürzen. Etwas Stärke mit Wasser auflösen und zum Andicken in die Sauce geben. Nun die Gnocchi dazu geben, unterrühren und einige Minuten mitköcheln lassen.
  • Den Mozzarella in kleine Stücke schneiden. Die Gnocchi in eine Auflaufform geben, den Käse darauf verteilen und etwa 20 Minuten backen.

SIE KÖNNEN AUCH MÖGEN

Hinterlasse einen Kommentar

Recipe Rating