Home einfache rezepte GEMÜSELASAGNE

GEMÜSELASAGNE

by sofia
GEMÜSELASAGNE

Zutaten für 4 Portionen : GEMÜSELASAGNE

  • 2 EL Öl zum Bestreichen
  • 20 Stk Lasagneblätter
  • 2 Stk Mozzarella
  • 150 g Parmesan
  • Zutaten für die Füllung
  • 3 Stk Zwiebel
  • 320 g Zucchini
  • 1 Stk Chilischote
  • 350 g Brokkoliröschen
  • 3 EL Öl
  • 3 Stk Knoblauchzehen
  • 500 g Ricotta
  • 2 Stk Mozzarella
  • 1 Prise Salz
  • 1 Prise Pfeffer
  • Zutaten für die Tomatensauce
  • 1 Stk Zwiebel
  • 1 Schuss Olivenöl für den Topf
  • 1 Stk Knoblauchzehe
  • 1 kg Fleischtomaten
  • 1 Schuss Wasser
  • 1 Prise Salz
  • 1 Prise Zucker

Zubereitung GEMÜSELASAGNE

  1. Für die Gemüselasagne wird zuerst die Tomatensauce zubereitet: Dazu 1 Zwiebel hacken und in einem großen Topf in dem Olivenöl anrösten. Eine Knoblauchzehe fein schneiden und mitrösten. Dann die gewaschenen und klein geschnittenen Tomaten dazugeben und auf kleiner Flamme 40 Minuten köcheln lassen. Falls sich die Tomaten am Boden anlegen, einen Schuss Wasser hinzufügen. Dann mit dem Pürierstab pürieren, salzen und etwas zuckern und beiseitestellen.
  2. Für die Füllung 3 Zwiebel, Zucchini und die Chilischote in feine Streifen schneiden bzw. klein hacken. Die Stiele vom Brokkoli entfernen und blanchieren. Die Zwiebel in Öl andünsten. Danach Knoblauch, Chili und Zucchini sowie Salz hinzufügen. Wenn die Zucchini weich sind, Brokkoli zugeben und einige Minuten mitrösten.
  3. Das ganze Gemüse abkühlen lassen, mit dem Ricotta, einem Teil des geriebenen Parmesans und Mozzarella vermischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  4. Nun eine Auflaufform mit Olivenöl ausstreichen und den Boden mit den Lasagneblättern bedecken. Einen Teil der Gemüse-Käse-Mischung und einen großen Schöpfer Tomatensauce auf den Lasagneblättern verteilen. Den Vorgang wiederholen, bis die Gemüsemischung verbraucht ist. Mit der Tomatensauce abschließen.
  5. Im auf 175°C vorgeheizten Rohr (Heißluft) etwa 45 Minuten garen. Danach mit dem restlichen Parmesan und Mozzarella bestreuen und weitere 15 Minuten bei 200°C backen, bis der Käse geschmolzen ist. Die Gemüselasagne noch mindestens 10 Minuten nachziehen lassen und dann servieren.

Quelle : https://gutekueche.at

Foto : gutekueche.at

SIE KÖNNEN AUCH MÖGEN

Hinterlasse einen Kommentar