Home einfache rezepte GEMÜSELAIBCHEN

GEMÜSELAIBCHEN

by sofia
GEMÜSELAIBCHEN

Zutaten für 2 Portionen : GEMÜSELAIBCHEN

  • 3 Stk Kartoffeln
  • 1 Stk Zucchini
  • 2 Stk Karotten (klein)
  • 80 g Sellerie
  • 1 Stk Zwiebeln
  • 1 Schuss Öl
  • 0.5 Bund Petersilie (gehackt)
  • 60 g Mais aus der Dose
  • 1 Stk Ei
  • 50 g Mehl
  • 1 Prise Pfeffer
  • 1 Prise Salz

Zubereitung GEMÜSELAIBCHEN

  1. Zuerst die Kartoffeln in einem Topf mit Salzwasser für rund 20-30 Minuten gar kochen, danach abgießen, schälen und mit einer Gabel zerdrücken.
  2. In der Zwischenzeit Zucchini, Karotten und Sellerie schälen und in kleine Würfel schneiden.
  3. Danach das kleingeschnittene Gemüse mit der Kartoffelmasse vermischen.
  4. Nun Zwiebeln schälen, fein hacken und in heißem Öl glasig anschwitzen.
  5. Anschließend den gerösteten Zwiebeln und den Mais, sowie Ei und Mehl in die Kartoffelmasse einrühren und alles mit Salz, Pfeffer und fein gehackter Petersilie abschmecken.
  6. Mit einem großen Löffel eine Portion aus der Masse stechen und diese (am besten mit feuchten Händen) zu Laibchen formen.
  7. Die Laibchen in heißem Öl von beiden Seiten goldbraun anbraten.

Quelle : https://gutekueche.at

Foto : gutekueche.at

SIE KÖNNEN AUCH MÖGEN

Hinterlasse einen Kommentar