Home Alle Rezepte Gefüllter Butterkuchen

Gefüllter Butterkuchen

by carmen
Gefüllter Butterkuchen

Zutaten Gefüllter Butterkuchen

  • Für den Hefeteig:
  • 375 g Mehl
  • 1 Würfel Hefe
  • 70 g Zucker
  • 1 Pck. Vanillezucker
  • 1 Prise(n) Salz
  • 1 Ei(er)
  • 50 g Butter
  • 200 ml Milch, lauwarm
  • Für den Belag:
  • 100 g Butter, in Flöckchen
  • 75 g Zucker
  • 1 Pck. Vanillezucker
  • 120 g Mandelstifte oder Mandelblättchen
  • Für die Füllung:
  • 750 ml Milch
  • 80 g Zucker
  • 2 Pck. Puddingpulver, Vanille

Zubereitung : Gefüllter Butterkuchen

Für den Hefeteig die Milch lauwarm erwärmen, Zucker, Vanillezucker, Butter, Ei, und Salz unterrühren, die Hefe darin auflösen und alles zum Mehl geben. Zu einem glatten Teig verkneten und den Teig zugedeckt an einem warmen Ort 40-50 Minuten gehen lassen.

Danach den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche nochmals kurz durchkneten, auf einem gefetteten Blech ausrollen und mit der Fingerkuppe Vertiefungen in den Teig drücken. Butterflöckchen in die Vertiefung legen. Zucker, Vanillezucker und Mandeln mischen und darauf streuen. Den Kuchen zugedeckt an einem warmen Ort weitere 25 Minuten gehen lassen.

Danach im vorgeheizten Backofen (Ober-/Unterhitze) bei 200ºC ca. 25 Minuten backen. Den Kuchen ganz abkühlen lassen, dann in vier Stücke teilen und die Stücke waagerecht auseinander schneiden.

Aus Milch, Puddingpulver und Zucker einen Pudding kochen. Den noch lauwarmen Pudding gleichmäßig auf die unteren Kuchenböden streichen, die oberen Hälften auflegen und den Kuchen für ca. 2 Stunden kalt stellen (Eilige stellen ihn für 5-10 Minuten in den Gefrierschrank).

Die Kuchenstücke vor den Servieren nochmals vierteln.

Die Kalorienangabe bezieht sich auf 1 Stück von 16.

Quelle Gefüllter Butterkuchen : https://www.chefkoch.de

Foto : chefkoch.de

SIE KÖNNEN AUCH MÖGEN

Hinterlasse einen Kommentar