Home Alle Rezepte Gefüllte Zucchini

Gefüllte Zucchini

by carmen
Gefüllte Zucchini

Zutaten Gefüllte Zucchini

  • 1 Zucchini, ca. 400 g
  • 250 g Hackfleisch, gemischt
  • 1 große Zwiebel(n)
  • 2 EL Öl
  • 4 EL Tomatenmark
  • 2 EL Gewürzmischung für Hackfleisch, s. Rezepte in der Datenbank
  • 1 TL Oregano
  • 1 EL Mehl
  • 250 ml Wasser
  • 80 g Käse, gerieben
  • Fett für die Form

ZUBEREITUNG : Gefüllte Zucchini

Einen großen Topf mit Salzwasser aufsetzen und zum Kochen bringen. Den Backofen auf 190 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen.

Die Zucchini waschen, die Enden abschneiden und der Länge nach halbieren. Mit einem Esslöffel die Kerne herausschaben. Die Zucchini für ca. 5 Minuten im kochenden Salzwasser garen. Aus dem Topf nehmen, leicht abtropfen lassen und in eine gefettete Auflaufform legen. Die Innenseite leicht mit Salz, Pfeffer und Oregano würzen.

Die Zwiebel schälen und fein würfeln. In einem Topf das Öl erhitzen und das Hackfleisch scharf krümelig anbraten. Die Zwiebel zugeben und kurz mitbraten. Das Hackfleisch mit der selbstgemachten Gewürzmischung (aus der CK-Datenbank) oder aber mit Salz, Pfeffer, Paprika edelsüß, Curry, ein wenig Paprika rosenscharf, jeweils einer Prise Piment und Kreuzkümmel, sowie Majoran und Oregano würzen.

Das Tomatenmark zugeben und kurz mitrösten. Das Hackfleisch dazugeben. Mit 1 EL Mehl stäuben und dann nach und nach mit 250 ml kaltem Wasser ablöschen und dabei den Bodensatz mit den Röstaromen durch ständiges Rühren vom Topfboden ablösen. Die Soße bei geringer Hitze ca. 10 min. leicht köcheln lassen. Nochmals abschmecken, sie sollte pikant gewürzt sein.

Nun mit einem Löffel, möglichst ohne Flüssigkeit, Hackfleisch-Zwiebelmasse aus der Soße schöpfen und in die Zucchini füllen. Die restliche Hackfleischsoße rings um die Zucchini in die Auflaufform geben. Den geriebenen Käse über die Zucchini streuen und die Zucchini ca. 20 min. im Backofen überbacken.

Dazu schmeckt Reis.

Quelle Gefüllte Zucchini : https://www.chefkoch.de

Foto : chefkoch.de

SIE KÖNNEN AUCH MÖGEN

Hinterlasse einen Kommentar