Home einfache rezepte FRANZÖSISCHE CREPES

FRANZÖSISCHE CREPES

by sofia
FRANZÖSISCHE CREPES

Zutaten für 4 Portionen : FRANZÖSISCHE CREPES

  • 200 g Weizenmehl
  • 1 Prise Salz
  • 2 Stk Eier
  • 200 ml Milch
  • 250 ml Wasser
  • 50 g Butter

Zubereitung FRANZÖSISCHE CREPES

  1. Milch, Mehl, Salz und Eier in einer Schüssel verrühren. Nach und nach Wasser und zerlassene Butter beimengen und gut verrühren. Den Teig kühl eine halbe Stunde quellen lassen.
  2. Die Teigmasse in einer angefetteten Pfanne mit einem Schöpflöffel geben. Es sollte nur eine ziemlich dünne Schicht der Masse in der Pfanne sein, und die Pfanne vorsichtig leicht schwenken.
  3. Die Crepes bei mittlerer Temperatur backen bis die Oberfläche trocken ist und sich die Ränder von der Pfanne leicht lösen. Crepe wenden und mehrmals rütteln.
  4. Im warmen Backofen bei 80°C bis zum Füllen aufbewahren.

Quelle : https://gutekueche.at

Foto : gutekueche.at

SIE KÖNNEN AUCH MÖGEN

Hinterlasse einen Kommentar