Home einfache rezepte FORELLE IM BACKOFEN

FORELLE IM BACKOFEN

by sofia
FORELLE IM BACKOFEN

Zutaten für 2 Portionen : FORELLE IM BACKOFEN

  • 2 Stk Forellen
  • 1 TL Salz
  • 2 EL Olivenöl
  • 4 Zweig Thymian
  • 4 Zweig Rosmarin
  • 4 Zweig Petersilie

Zubereitung FORELLE IM BACKOFEN

  1. Für die Forelle im Backrohr muss natürlich das Backrohr auf 240 Grad vorgeheizt werden. Kräuter waschen und abtropfen lassen.
  2. Die Forellen unter fließendem Wasser abspülen, leicht abtropfen lassen. Innen und außen mit Salz würzen und mit Öl einreiben. In die Bauchhöhle der Forellen Thymianzweige, Rosmarinzweige und Petersilie stecken.
  3. Nun die Fische auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen (oder in eine Alutasse) und im Backrohr etwa 10 bis 15 Minuten braten.

Quelle : https://gutekueche.at

Foto : gutekueche.at

SIE KÖNNEN AUCH MÖGEN

Hinterlasse einen Kommentar