Home einfache rezepte FLORENTINER

FLORENTINER

by sofia
FLORENTINER

Zutaten für 25 Portionen : FLORENTINER

  • 150 g Zartbitterschokolade
  • 70 g Honig
  • 100 g Butter
  • 125 ml Schlagobers
  • 300 g Mandelblättchen (gehobelt)
  • 140 g Zucker
  • 1 Prise Salz

Zubereitung FLORENTINER

  1. Die Mandelblättchen in einer beschichteten Pfanne kurz anrösten.
  2. In einem Topf Butter, Zucker, Honig und Schlagobers einmal aufkochen lassen und für 3-4 Minuten köcheln lassen – dabei ständig rühren.
  3. Anschließend die gerösteten Mandelblättchen in die kochende Schlagobers-Masse rühren und nochmals für 3-4 Minuten köcheln lassen – die Masse ab und zu gut durchrühren.
  4. Nun die Masse auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech streichen und im vorgeheizten Backrohr bei 190 Grad Ober-/Unterhitze für ca. 12 Minuten backen, bis die Masse goldgelb ist.
  5. Die Florentiner auf dem Backblech auskühlen lassen, danach auf eine Arbeitsfläche stürzen und das Backpapier abziehen.
  6. Für den Schokoladeboden die Schokolade klein hacken und im Wasserbad schmelzen. Gut umrühren und sobald alles flüssig geworden ist vom Herd nehmen. Die Schokolade auf einer Seite der bereits ausgekühlten Masse auftragen bzw. aufstreichen.
  7. Nachdem die Schokolade fest geworden ist, kleine rauteförmige Stückchen (ca. 3-4 cm) schneiden, die Ränder nochmals kurz in Schokolade tauchen und auf dem Rost trocknen lassen.

Quelle : https://gutekueche.at

Foto : gutekueche.at

SIE KÖNNEN AUCH MÖGEN

Hinterlasse einen Kommentar