Home einfache rezepte FLEISCHPALATSCHINKEN ÜBERBACKEN

FLEISCHPALATSCHINKEN ÜBERBACKEN

by sofia
FLEISCHPALATSCHINKEN ÜBERBACKEN

Zutaten für 4 Portionen

  • 5 Stk Eier
  • 250 mg Schlagobers
  • 1 Prise Salz
  • 1 Prise Paprikapulver
  • 450 g Faschiertes, Rind
  • 1 Stk Zwiebel
  • 1 Stk Knoblauchzehe
  • 0.5 TL Pfeffer, frisch gemahlen
  • 1 Prise Salz
  • 2 EL Tomatenmark
  • 2 EL Petersilie, gehackt
  • 6 EL Butterschmalz
  • Zutaten für den Teig
  • 500 g Mehl
  • 250 ml Mineralwasser
  • 1 Prise Salz
  • 3 Stk Eier
  • 300 mg Milch

Zubereitung

  1. Mehl mit Eier, Milch, Wasser und Salz zu einem glatten Teig verrühren. In einer Pfanne einen TL Butterschmalz erhitzen. Eine Schöpfkelle vom Teig darin verteilen, anbacken lassen, umdrehen und die zweite Seite ebenfalls anbacken lassen. Palatschinken auf einen Teller legen. Den restlichen Teig eben so verarbeiten.
  2. Zwiebel und Knoblauchzehe abziehen und beides in feine Würfelchen schneiden. Butterschmalz in einen Topf geben und heiß werden lassen. Das Faschierte darin braun und krümelig braten. Tomatenmark beifügen und kurz mitrösten. Petersilie unterrühren und alles mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  3. Eier und Schlagobers miteinander verquirlen. 1 Prise Salz und Paprikapulver unterrühren.
  4. Backofen auf 200 °C vorheizen, eine Auflaufform mit Butter auspinseln.
  5. Auf das untere Drittel einer jeden Palatschinke etwas Fleischfüllung geben und aufrollen. Die Rollen nebeneinander in die Form legen (Naht nach unten). Die Ei-Obersmasse darüber verteilen und 40 Minuten backen (in den ersten 20 Minuten mit Alufolie abdecken).
  • Quelle : https://gutekueche.at
  • Foto : gutekueche.at

SIE KÖNNEN AUCH MÖGEN

Hinterlasse einen Kommentar