Home Alle Rezepte Feuerwehrkuchen

Feuerwehrkuchen

by admin
Feuerwehrkuchen

Zutaten Feuerwehrkuchen

Für den Mürbeteig :
250 g Mehl
125 g Butter
60 g Zucker
1  Ei(er), ganz

Für den Belag:
1 Glas Schattenmorellen, abgetropft, Saft aufgefangen
100 g Zucker
3 EL Speisestärke

Für die Streusel:
70 g Mehl
70 g Zucker
70 g Butter
70 g Haselnüsse, gemahlen
n. B. Zimt, nach Geschmack

Für die Dekoration:
2 Becher Sahne, je 200 g
2 Pkt. Sahnesteif
1  Schokoladenraspel, zum Verzieren

ZUBEREITUNG Feuerwehrkuchen :

Aus Mehl, Butter, Zucker, Ei einen Mürbteig herstellen, ausrollen und in eine gefettete Kuchenform mit 28cm Durchmesser legen. Die Sauerkirschen darauf verteilen.

Saft der Kirschen in einen Topf geben, Zucker mit Stärke mischen, dazugeben und aufkochen lassen, bis die Masse verdickt. Sofort auf den Kirschen verteilen.

Die Zutaten für die Streusel kneten und auf dem Kirsch-Belag verteilen.
Im vorgeheizten Backofen auf mittlerer Schiene backen: Umluft: 160 °C ca. 40 – 45 Min. Ober-/Unterhitze: 170 °C ca. 40 – 45 Min. Den Kuchen gut auskühlen lassen (am besten über Nacht).

Sahne mit Sahnesteif steif schlagen, auf den Streuseln verteilen und mit Schokostreuseln den Rand verzieren.

Feuerwehrkuchen
Print Recipe

Feuerwehrkuchen

Prep Time40 mins
Cook Time45 mins
Total Time1 hr 25 mins
Course: kuchen
Cuisine: Deutsch
Keyword: Feuerwehrkuchen
Portionen: 4

Zutaten

  • Für den Mürbeteig :
  • 250 g Mehl
  • 125 g Butter
  • 60 g Zucker
  • 1 Ei er, ganz
  • Für den Belag:
  • 1 Glas Schattenmorellen abgetropft, Saft aufgefangen
  • 100 g Zucker
  • 3 EL Speisestärke
  • Für die Streusel:
  • 70 g Mehl
  • 70 g Zucker
  • 70 g Butter
  • 70 g Haselnüsse gemahlen
  • n. B. Zimt nach Geschmack
  • Für die Dekoration:
  • 2 Becher Sahne je 200 g
  • 2 Pkt. Sahnesteif
  • 1 Schokoladenraspel zum Verzieren

Anleitungen

  • Aus Mehl, Butter, Zucker, Ei einen Mürbteig herstellen, ausrollen und in eine gefettete Kuchenform mit 28cm Durchmesser legen. Die Sauerkirschen darauf verteilen.
  • Saft der Kirschen in einen Topf geben, Zucker mit Stärke mischen, dazugeben und aufkochen lassen, bis die Masse verdickt. Sofort auf den Kirschen verteilen.
  • Die Zutaten für die Streusel kneten und auf dem Kirsch-Belag verteilen.
  • Im vorgeheizten Backofen auf mittlerer Schiene backen: Umluft: 160 °C ca. 40 – 45 Min. Ober-/Unterhitze: 170 °C ca. 40 – 45 Min. Den Kuchen gut auskühlen lassen (am besten über Nacht).
  • Sahne mit Sahnesteif steif schlagen, auf den Streuseln verteilen und mit Schokostreuseln den Rand verzieren.

SIE KÖNNEN AUCH MÖGEN

Hinterlasse einen Kommentar

Recipe Rating