Home neue Rezepte Feine Apfel-Muffins

Feine Apfel-Muffins

by carmen
Feine Apfel-Muffins

Zutaten Feine Apfel-Muffins

  • 250 g Äpfel
  • 2 EL Zitronensaft
  • 250 g Mehl
  • 3 TL Backpulver
  • 1 Ei(er)
  • 125 g Zucker
  • 1 Pck. Vanillinzucker
  • 80 ml Öl
  • 250 g Naturjoghurt

Zubereitung Feine Apfel-Muffins

Den Backofen auf 180°C (Umluft 160°C)vorheizen. 14 Papierbackförmchen in das Muffins-Blech setzen.

Äpfel waschen, schälen, halbieren, entkernen und in Würfel schneiden. Mit Zitronensaft beträufeln. Das Mehl mit Backpulver vermengen. Das Ei verquirlen. Zucker, Vanillinzucker, Öl, Joghurt und Apfelwürfel mit dem Ei zur Mehlmischung geben. Den Teig in die Förmchen füllen und glatt streichen. Im Backofen ca. 30 Minuten backen.

Anschließend die Muffins ca. 5 Minuten ruhen lassen, herausnehmen und abkühlen lassen.

Quelle : https://www.chefkoch.de

SIE KÖNNEN AUCH MÖGEN

Hinterlasse einen Kommentar