Home Alle Rezepte FASCHIERTER BRATEN

FASCHIERTER BRATEN

by sofia
FASCHIERTER BRATEN

Zutaten für 2 Portionen : FASCHIERTER BRATEN

  • 1 Stk Zwiebel (groß)
  • 1 Stk Knoblauchzehe
  • 0.5 Bund Petersilie (frisch)
  • 500 g Faschiertes vom Rind
  • 1 Prise Salz
  • 1 Prise Pfeffer
  • 1 Prise Majoran
  • 1 Stk Ei
  • 3 EL Semmelbrösel
  • 300 ml Rindersuppe (klar, heiß)
  • 0.5 EL Butter (für die Pfanne)
  • 1 Bund Suppengrün (Karotte, Lauch, Porree etc.)

Zubereitung FASCHIERTER BRATEN

  1. Zuerst die Zwiebel, Knoblauch und die Petersilie (seperat) fein hacken. In einer Pfanne die Zwiebelstücke mit Butter anschwitzen.
  2. Das rohe Faschierte in eine Schüssel geben und mit Salz, Pfeffer, Majoran, gehackter Petersilie gut würzen.
  3. Nun kommen die geröstete und abgekühlten Zwiebel-/Knoblauchstücke und das Ei zur Fleischmasse.
  4. Zusätzlich werden die Semmelbrösel zur Bindung dazugegeben und das Faschierte, am Besten mit leicht befeuchteten Händen, gut durchkneten.
  5. Anschließend auf einer mit Semmelbrösel bestreuten Arbeitsfläche daraus eine Rolle formen und diese dann in eine Bratform (am besten Bräter) mit Deckel geben.
  6. Den Faschierten Braten mit heißer Suppe übergießen, das geputzte und in Stücke geschnittene Suppengrün dazugeben und im vorgeheizten Rohr bei 180 Grad ca. 50 Minuten (Ober-/Unterhitze) braten.

Quelle : https://gutekueche.at

Foto : gutekueche.at

SIE KÖNNEN AUCH MÖGEN

Hinterlasse einen Kommentar