Home 9 rezepte Exotische Grillfische mit Obst

Exotische Grillfische mit Obst

by carmen
Exotische Grillfische mit Obst

Zutaten Exotische Grillfische mit Obst

  • 4 Port. Fischfilet(s) oder -kotelett (weißer Fisch, z. B. Heilbutt oder Scholle)
  • 2 Mango(s)
  • 2 Banane(n)
  • 1 Ananas
  • 1 EL Currypulver
  • 3 EL Öl (Olive, Sonnenblume, o.ä.)
  • 1 EL Sojasauce
  • 1 EL Öl (Sesamöl)
  • 1 Limone(n)
  • 1 Stück(e) Ingwer, daumengroß

Zubereitung: Exotische Grillfische mit Obst

Fische mit Zitronensaft und geriebenem Ingwer ein paar Stunden marinieren. Öl mit Currypulver, Sojasauce und Sesamöl verrühren und ziehen lassen. Mangos entlang des Steines aufschneiden. Das ergibt insgesamt 4 Hälften (entweder abschälen oder später mit Schale auf den Grill legen, hängt vom Reifegrad ab). Bananen schälen und in insgesamt vier Stücke teilen. Ananas in Scheiben schneiden.

Die Früchte und den Fisch mit der Currymischung einpinseln und am besten in einem Grillkorb (Drahthalterung, meist in Fischform) beidseitig grillen.

Die Grillkohle sollte heiß sein, dann pro Seite nicht länger als drei bis vier Minuten.

Dazu passt Reis mit fruchtigem Chutney und Salat (Asia-Touch: ins Dressing ein bisschen Ingwer reiben!).

Quelle : https://www.chefkoch.de

Foto : chefkoch.de

SIE KÖNNEN AUCH MÖGEN

Hinterlasse einen Kommentar