Home Deutsche Rezepte EINFACHER MARZIPANKUCHEN MIT ZWEI ZUTATEN

EINFACHER MARZIPANKUCHEN MIT ZWEI ZUTATEN

by admin
EINFACHER MARZIPANKUCHEN MIT ZWEI ZUTATEN

Zutaten EINFACHER MARZIPANKUCHEN MIT ZWEI ZUTATEN

400 g Marzipanrohmasse
7 m.-große Ei(er)

Für die Dekoration: (optional)
Puderzucker, Kuchenglasur oder Kuvertüre

Zubereitung EINFACHER MARZIPANKUCHEN MIT ZWEI ZUTATEN

Arbeitszeit ca. 10 Minuten – Koch-/Backzeit ca. 50 Minuten – Gesamtzeit ca. 1 StundeFür eine 24 cm-Springform.

Hinweis: Wenn eine große Kastenform oder eine Springform mit 26 cm Durchmesser verwendet wird, erhöhen sich die Zutaten auf 500 g Marzipan und 8 Eier.

Das zimmerwarme Marzipan in kleine Stücke zerzupfen und die Hälfte davon in eine Schüssel geben. Zwei Eier dazugeben und dann alles kurz mit einer Gabel zerdrücken. Das restliche Marzipan zufügen und weiter zerdrücken.

Anschließend die Masse mit den Knethaken des Rührgeräts vermischen. Nachfolgend – und dabei weiter rührend – jeweils zwei und dann auch noch das letzte Ei dazugeben. So lange rühren, bis ein homogener, etwas dickflüssiger Teig entstanden ist. Zum Schluss noch einmal mit den Schneebesen des Rührgeräts kurz verquirlen.

Eine Springform leicht einfetten und den Teig einfüllen.

Diesen nun bei 160 Grad (Umluft 140 Grad) im vorgeheizten Backofen zehn Minuten backen.

Danach die Temperatur auf 130 Grad (110 Grad bei Umluft) reduzieren und weitere 35 – 40 Minuten backen. Zum Ende der Backzeit die Stäbchenprobe machen.

HINWEIS: Bei Verwendung einer Kastenform den Kuchen (damit er nicht einreißt) nach 10 – 15 Minuten an der Oberseitenmitte längs etwas einschneiden.

Den nun fertig gebackenen Kuchen aus dem Backofen nehmen und in der Form etwas abkühlen lassen.

Der Kuchen kann nun serviert oder vorher – optional – noch etwas dekoriert werden. Dafür z. B. Kuchenglasur verflüssigen und die Oberseite mit einem unregelmäßigen, bizarren Muster gestalten.

EINFACHER MARZIPANKUCHEN MIT ZWEI ZUTATEN
EINFACHER MARZIPANKUCHEN MIT ZWEI ZUTATEN
EINFACHER MARZIPANKUCHEN MIT ZWEI ZUTATEN
Print Recipe

EINFACHER MARZIPANKUCHEN MIT ZWEI ZUTATEN

Prep Time10 mins
Cook Time50 mins
1 hr
Total Time2 hrs
Course: Backen, kuchen
Cuisine: Deutsch
Keyword: EINFACHER MARZIPANKUCHEN
Portionen: 4

Zutaten

  • 400 g Marzipanrohmasse
  • 7 m.-große Ei er
  • Für die Dekoration: optional
  • Puderzucker Kuchenglasur oder Kuvertüre

Anleitungen

  • Arbeitszeit ca. 10 Minuten – Koch-/Backzeit ca. 50 Minuten – Gesamtzeit ca. 1 StundeFür eine 24 cm-Springform.
  • Hinweis: Wenn eine große Kastenform oder eine Springform mit 26 cm Durchmesser verwendet wird, erhöhen sich die Zutaten auf 500 g Marzipan und 8 Eier.
  • Das zimmerwarme Marzipan in kleine Stücke zerzupfen und die Hälfte davon in eine Schüssel geben. Zwei Eier dazugeben und dann alles kurz mit einer Gabel zerdrücken. Das restliche Marzipan zufügen und weiter zerdrücken.
  • Anschließend die Masse mit den Knethaken des Rührgeräts vermischen. Nachfolgend – und dabei weiter rührend – jeweils zwei und dann auch noch das letzte Ei dazugeben. So lange rühren, bis ein homogener, etwas dickflüssiger Teig entstanden ist. Zum Schluss noch einmal mit den Schneebesen des Rührgeräts kurz verquirlen.
  • Eine Springform leicht einfetten und den Teig einfüllen.
  • Diesen nun bei 160 Grad (Umluft 140 Grad) im vorgeheizten Backofen zehn Minuten backen.
  • Danach die Temperatur auf 130 Grad (110 Grad bei Umluft) reduzieren und weitere 35 – 40 Minuten backen. Zum Ende der Backzeit die Stäbchenprobe machen.
  • HINWEIS: Bei Verwendung einer Kastenform den Kuchen (damit er nicht einreißt) nach 10 – 15 Minuten an der Oberseitenmitte längs etwas einschneiden.
  • Den nun fertig gebackenen Kuchen aus dem Backofen nehmen und in der Form etwas abkühlen lassen.
  • Der Kuchen kann nun serviert oder vorher – optional – noch etwas dekoriert werden. Dafür z. B. Kuchenglasur verflüssigen und die Oberseite mit einem unregelmäßigen, bizarren Muster gestalten.

SIE KÖNNEN AUCH MÖGEN

Hinterlasse einen Kommentar

Recipe Rating