Home 9 rezepte Einfache Spargelcremesuppe nur aus Resten

Einfache Spargelcremesuppe nur aus Resten

by carmen
Einfache Spargelcremesuppe nur aus Resten

Zutaten : Einfache Spargelcremesuppe nur aus Resten

  • Spargel (Schalen und Endstücke von 500 g weißem oder grünem Spargel)
  • 1 Liter Geflügelfond
  • ½ Zitrone(n), Saft davon
  • 1 Spritzer Worcestersauce
  • 50 g Butter
  • 4 TL Mehl
  • 1 Eigelb
  • 100 ml Sahne
  • Muskat
  • Salz und Pfeffer
  • 1 Prise(n) Zucker

Zubereitung : Einfache Spargelcremesuppe nur aus Resten

Die Spargelschalen und Endstücke in einen Topf geben, dazu 1 Liter Geflügelfond geben, sowie Zucker, Salz, Pfeffer und den Zitronensaft. Alles ca. 30 Minuten bei kleiner Flamme köcheln lassen. Die Spargelbrühe nun mit einem Sieb abgießen und auffangen.

Im Topf die Butter schmelzen lassen, das Mehl dazugeben und mit einem Schneebesen zu einer glatten Mehlschwitze rühren. Nun Schöpflöffel für Schöpflöffel den Spargelsud unter Rühren mit dem Schneebesen zur Mehlschwitze hinzugeben. Die Sahne mit dem Eigelb in einem Schälchen verrühren und langsam in die Suppe einrühren, zum Schluss noch mit frisch geriebener Muskatnuss und Worcestersauce abschmecken.

SIE KÖNNEN AUCH MÖGEN

Hinterlasse einen Kommentar