Home einfache rezepte EINFACHE PAELLA

EINFACHE PAELLA

by sofia
EINFACHE PAELLA

Zutaten für 2 Portionen : EINFACHE PAELLA

  • 120 g Meeresfrüchte (TK)
  • 1 Stk Zwiebel
  • 1 Stk Knoblauchzehe
  • 2 Stk Paprikaschoten (rot)
  • 1 Schuss Olivenöl
  • 120 g Rundkornreis
  • 340 ml klare Suppe
  • 1 Prise Safran
  • 200 g Hühnerfilets
  • 1 Schuss Olivenöl
  • 1 Prise Salz
  • 1 Prise Pfeffer
  • 100 g Erbsen
  • 1 Stk Zitrone

Zubereitung EINFACHE PAELLA

  1. Für die einfache Paella zuerst die tiefgekühlten Meeresfrüchte antauen lassen.
  2. Danach Zwiebeln und Knoblauch schälen und fein hacken. Den Paprika waschen, entkernen und in Streifen schneiden. Einen Schuss Öl in einer Pfanne erhitzen und die Zwiebeln und den Knoblauch darin andünsten.
  3. Danach Paprika, Safran und Reis zugeben, andünsten und mit der klaren Suppe ablöschen. Alles aufkochen lassen und ca. 25 Minuten bei leichter Hitze ausquellen lassen, bis der Reis die Flüssigkeit aufgenommen hat – der Reis muss bissfest sein.
  4. In der Zwischenzeit das Hühnerfleisch waschen und in kleine Stücke schneiden, im restlichen Öl in einer Pfanne anbraten und mit Salz und Pfeffer würzen.
  5. Die aufgetauten Meeresfrüchte und die Erbsen ca. 15 Minuten vor Ende der Garzeit unter den Reis heben.
  6. Zum Schluss noch das Hühnerfleisch unterheben und die Paella zugedeckt kurz ruhen lassen.
  7. Die Paella bei Bedarf noch einmal mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit Zitronenspalten garniert servieren.

Quelle : https://gutekueche.at

Foto : gutekueche.at

SIE KÖNNEN AUCH MÖGEN

Hinterlasse einen Kommentar