Home neue Rezepte Eierstich selbst gemacht

Eierstich selbst gemacht

by carmen
Eierstich selbst gemacht

Zutaten Eierstich selbst gemacht

  • 4 m.-große Ei(er)
  • 1 Bund Petersilie und/oder
  • 1 Bund Schnittlauch
  • Salz und Pfeffer
  • evtl. Milch

Zubereitung

Die 4 Eier in einem Gefrierbeutel aufschlagen. Mit Salz, Pfeffer und ein bisschen von der Petersilie und/oder Schnittlauch würzen und mit dem Schneebesen ordentlich verrühren (wenn man möchte, kann man die Masse mit Milch ein wenig strecken).

Den fest verschlossenen Beutel im Wasserbad ca. 20 Minuten unter gelegentlichen Wenden köcheln lassen. Wenn die Masse fest ist, den Eierstich aus dem Gefrierbeutel nehmen und auf einem Schneidebrett in mundgerechte Stücke schneiden.

Quelle : https://www.chefkoch.de

SIE KÖNNEN AUCH MÖGEN

Hinterlasse einen Kommentar