Home einfache rezepte EIERSCHWAMMERLSAUCE MIT SEMMELKNÖDEL

EIERSCHWAMMERLSAUCE MIT SEMMELKNÖDEL

by sofia
EIERSCHWAMMERLSAUCE MIT SEMMELKNÖDEL

Zutaten für 4 Portionen : SEMMELKNÖDEL

  • 300 g Semmelwürfel
  • 0.5 TL Salz
  • 250 ml Wasser (oder Milch)
  • 1 Stk Zwiebel
  • 3 EL Butter
  • 1 Msp Muskatnuss
  • 2 Stk Eier
  • Zutaten für die Sauce
  • 700 g Eierschwammerl
  • 2 EL Butter
  • 1 Schuss Weißwein
  • 250 ml Suppe
  • 1 Becher Schlagobers
  • 30 g Mehl
  • 1 Bund Petersilie
  • 1 Stk Zwiebel
  • 1 Prise Pfeffer
  • 1 Prise Salz

Zubereitung SEMMELKNÖDEL

  1. Für die Eierschwammerlsauce mit Semmelknödel zuerst die Knödelmasse zubereiten. Dazu die Semmelwürfel in einer Schüssel mit warmen Wasser einweichen. Die Zwiebel schälen, fein hacken und in einer Pfanne mit Butter andünsten. Nun mit den Eier zu den Semmelwürfeln geben. Die Masse mit Salz und Muskatnuss kräftig würzen. Gut durchkneten und 30 Minuten rasten lassen.
  2. Für die Sauce: Die Schwammerl putzen und in kleinere Stücke schneiden. Die Zwiebel schälen, fein schneiden und in einem Topf mit Butter andünsten. Die Eierschwammerl hinzugeben und gut rösten, bis die ausgetretene Flüssigkeit etwas verdunstet ist.
  3. Die Schwammerl mit dem Wein ablöschen und mit Suppe aufgießen. Das Mehl mit dem Obers versprudeln, hinzugeben, aufkochen und noch etwas dünsten lassen. Die Sauce mit Salz und Pfeffer würzen. Petersilie waschen, fein hacken und in die Sauce rühren.
  4. Eine großen Topf mit Salzwasser zum Kochen bringen. Aus der Knödelmasse mit feuchten Händen Knödel formen. Diese in den Topf einlegen und solange ziehen lassen, bis die Knödel an der Wasseroberfläche schwimmen.

Quelle : https://gutekueche.at

Foto : gutekueche.at

SIE KÖNNEN AUCH MÖGEN

Hinterlasse einen Kommentar