Home Tolle Rezepte Die besten Frühstücksrezepte

Die besten Frühstücksrezepte

by katty

Was kann man sich alles zum Frühstück machen? Hast du dir diese Frage auch schon einmal gestellt? Nun ja, die Antwort wirst du hier finden, denn wir haben 10 leckere Frühstücksrezepte für dich zusammengestellt.

Eierpfannkuchen Grundrezept 2 1

Von low carb Frühstück Rezepten über herzhaftes Ei bis zu süßen Waffeln ist alles dabei. Frühstücksideen Rezepte haben wir also genügend für dich!

Findest du nicht auch, dass das Frühstück die wichtigste Mahlzeit des Tages ist? Umso schöner ist es, dass wir Frühstück Rezepte immer wieder abwandeln können, damit es auch die spannendste Mahlzeit des Tages bleibt.

Viel Spaß beim Durchstöbern und Ausprobieren der Rezepte. Guten Appetit!

Quark Pfannkuchen Ohne Mehl

1.Quark-Pfannkuchen ohne Mehl

Gesunde Pfannkuchen? Geht das? Na klar, und zwar mit diesem köstlichen Rezept. Eier, Milch und Magerquark verwandeln diesen Kindheitstraum in ein proteinreiches gesundes Frühstück. Einfach alle Zutaten mit dem Schneebesen verrühren, ausbacken – et voila!

Und das Spannende an Pfannkuchen ist, dass du dich bei den Toppings so kreativ austoben kannst, wie du willst. Seien es ein paar frische Früchte oder doch eher eine süße Schokocreme, hier ist alles erlaubt.

Kleiner Tipp: Kokosraspeln, Mandelblättchen und gehackte Pistazien sind richtige Hingucker beim Dekorieren.

3 8

2.Omas beliebte Waffeln

Was ist das Beste, was man zum Frühstück essen kann? Genau richtig, Waffeln! Am liebsten warm und schön frisch mit allerlei Toppings. Diese Waffeln schmecken so gut wie früher bei Oma und sind ein absolutes Must-Try Rezept.

Ich verspreche, das werden die fluffigsten Waffeln überhaupt. Vor allem, wenn man die Eier lange schaumig schlägt. Außerdem lohnt es sich das Rezept mit Buttermilch anstelle von handelsüblicher Milch zuzubereiten, weil die Waffeln dadurch sehr cremig und vollmundig werden.

Als Topping empfiehlt sich Schokoaufstrich oder klassisch Puderzucker mit Erdbeeren.

Avocado Toast 3

3.Avocado Toast

Der Klassiker unter den herzhaften Frühstücksrezepten ist ein würziges Avocadotoast. Wer kein Toast parat hat, kann auch einfach ein paar Scheiben klassisches Brot nehmen und in den Toaster packen.

Du kannst die Avocado wie im Rezept beschrieben mit der Gabel zerdrücken oder einfach in Scheiben schneiden und auf das Brot legen. Perfekt dazu passt ein angebratenes Spiegelei und ein paar Scheiben Tomaten mit Salz und Pfeffer.

Mein Tipp: unbedingt etwas Knoblauch zu der zerstampften Avocado mischen. Das ist die geheime Zutat in jeder Guacamole und passt somit perfekt zu diesem Frühstück.

Deutsche Pfannkuchen 2

4.Deutsche Pfannkuchen

Was bei einem Frühstück nicht fehlen darf? Ganz klar Pfannkuchen! Und zwar die klassischen deutschen Pfannkuchen, die dicker sind als französische Crêpes, aber dünner als amerikanische Pancakes. Man könnte also sagen die perfekte Mischung aus beidem.

Denk unbedingt an die Vanillepaste! Das sorgt für ein bisschen extra Geschmack und verleiht dem ganzen eine herrliche Note. Wer möchte, kann auch noch eine Prise Zimt hinzugeben, vor allem in der kalten Jahreszeit sehr zu empfehlen.

In Sachen Toppings kannst du dich nach Belieben austoben. Marmelade, Puderzucker oder frische Beeren mit Schokoaufstrich sind eines der beliebtesten Geschmäcker.

10 Minuten Schokohörnchen 2

5.10 Minuten Schokohörnchen

Schnelle Frühstücksidee gesucht? Wie wäre es dann mit diesen einfachen Schokohörnchen, die im Nu zubereitet sind und so köstlich schmecken, dass jedem das Wasser im Mund zusammenläuft, der dich Küche betritt – garantiert!

Bitte nicht das Eigelb zum Bestreichen vergessen. Das sorgt nämlich für eine schöne goldbraune Färbung der Hörnchen und macht optisch einen großen Unterschied.

Und falls dir ein halbes Kilogramm Mehl viel vorkommt, keine Sorge! Die Hörnchen sind so lecker mit der Schokoladencreme, dass sie ratzfatz vergriffen sein werden und du froh sein wirst, so viele zubereitet zu haben.

Zucchini Ei Nester 6

6.Zucchini-Ei-Nester

Suchst du nach Frühstücksrezepten mit Ei? Dann habe ich das perfekte Rezept für dich: Zucchini-Ei-Nester. Für alle herzhaften Frühstücksliebhaber ist dieses Rezept einfach perfekt! Es ist nicht nur würzig, sattmachend und lecker, sondern auch ein richtiger low carb Hingucker! Damit wirst du beim nächsten Brunch alle Gäste begeistern.

Tipp: Wenn du keinen Spiralschneider in deiner Küche hast, dann kannst du auch einen normalen Sparschäler verwenden und die Zucchini damit in die typische Form bringen. Übrigens kannst du auch anstelle von Knoblauchpulver einfach eine frische Knoblauchzehe verwenden – funktioniert genauso.

Eierpfannkuchen Grundrezept 2 2

7.Eierpfannkuchen Grundrezept – schnell und lecker!

Ein gutes Frühstück muss definitiv Pfannkuchen beinhalten. Oder würdest du dem etwa widersprechen? Mit diesem Grundrezept kannst du sowohl süße als auch herzhafte Frühstücksliebhaber überzeugen.

Für die herzhafte Variante lässt du einfach den Zucker und Zimt weg, die im Rezept aufgelistet sind und schon kannst du allerlei Gemüse, Käse oder Hackfleisch als Füllung verwenden. Die Kombination aus Fetakäse und Tomaten schmeckt sehr gut.

Tipp: Die Pfannkuchen schmecken richtig gut, wenn du sie in Butter anstelle von klassischem Öl anbrätst.

Bananen Schoko Muffins 4

8.Bananen-Schoko-Muffins

Kuchen zum Frühstück? Ja, das geht und zwar mit diesen leckeren Bananenmuffins. Gibt es eine bessere Kombination als Bananen und Schokolade? Ich finde nicht!

Mit diesem Rezept bringst du etwas Abwechslung in deine Frühstücksgerichte. Da fällt dir das Aufstehen morgens bestimmt ganz leicht.

Übrigens kannst du das Rezept ganz leicht vegan gestalten, indem du zu pflanzlichen Milchalternativen greifst und das Ei durch etwas Apfelmus, Bananenbrei oder Leinsamen mit Wasser ersetzt. Schmeckt mindestens genau so gut, versprochen.

Kleiner Tipp: Einfach einen Muffin kurz in die Mikrowelle packen, bis er lauwarm ist, herausnehmen und genießen.

Zucchinikuchen 3

9.Zucchinikuchen

Du fragst dich, was eine Zucchini im Kuchen verloren hat? Hier ist die Antwort: Zucchini sorgt dafür, dass der Kuchen richtig schön saftig wird. Und du schmeckst das Gemüse garantiert nicht raus! Alle anderen Komponenten sind nämlich für den köstlichen Kuchengeschmack verantwortlich.

Tipp: Meal prep! Du kannst einige Scheiben einfach einfrieren und auftauen. So hast du immer ein schnelles saftiges Stück Kuchen parat, wenn es morgens schnell gehen muss.

Für eine schokoladige Variante kannst du einfach noch etwas Kakaopulver hinzufügen und optional noch ein paar Schokostückchen. Dann schmeckt der Zucchinikuchen so saftig wie Brownies.

Käsekuchen Muffins 1

10.Schnelle Käsekuchen-Muffins

Wenn Kuchen, dann Käsekuchen! Er ist und bleibt der Star unter den Kuchen, findest du nicht auch? Vor allem als Minivariante verzaubert dieses Rezept jeden Gaumen – garantiert!

Alles, was du benötigst, sind sechs Zutaten und optional drei weitere für die Streusel on top, und ruckzuck sind die Käsekuchen-Muffins fertig. Der Magerquark und die Eier erhöhen sogar den Proteinanteil des süßen Gebäcks.

Wer auf Vanille steht, kann zusätzlich noch etwas Vanillearoma hinzufügen. Außerdem ist eine Tonka-Note auch sehr ansprechend in Käsekuchen. Probiere das Rezept unbedingt mal aus!

Quark-Pfannkuchen-Ohne-Mehl
Print Recipe

Die besten Frühstücksrezepte

Prep Time20 mins
Cook Time15 mins
Total Time35 mins
Course: Grundrezepte
Cuisine: Deutsch
Portionen: 8

Zutaten

  • 4 Eier
  • 120 g Milch
  • 70 g Magerquark
  • 90 g Stärke
  • 1 Prise Salz
  • neutrales Öl zum Ausbacken

Anleitungen

  • Alle Zutaten mit dem Schneebesen zu einer klümpchenfreien und homogenen Masse verrühren. Nun etwa 15 Min. quellen lassen.
  • Etwas Öl in einer Pfanne erhitzen, eine Kelle vom Teig hineingießen und gleichmäßig verteilen. Bei mittlerer Hitze etwa 2 Min. backen, bis sich der Pfannkuchen von Rand und Boden lösen lässt, dann wenden und nochmals 1-2 Min. backen.
  • Auf diese Weise insgesamt 8 Pfannkuchen backen und beliebig weiterverwenden.

SIE KÖNNEN AUCH MÖGEN

Hinterlasse einen Kommentar

Recipe Rating