Home Tolle Rezepte Die 15 besten Backrezepte jemals!

Die 15 besten Backrezepte jemals!

by katty

Backen ist eine der schönsten Aktivitäten, die es gibt, oder? Es ist nicht nur super entspannend und man kommt zur Ruh, sondern zaubert auch gleichzeitig eine leckere Nachspeise für sich und die Gäste. Gerade jetzt im Frühling und Sommer gibt es doch nichts Schöneres als draußen auf dem Balkon oder der Terrasse am Nachmittag ein Stückchen selbstgebackenen Kuchen zu essen, findest du nicht auch?

Eierlikör Käsekuchen ohne Boden 3

Ob Klassiker zum Kaffee und Kuchen oder sogar einige herzhafte Backrezepte, hier kommt jeder auf seine Kosten. Von einfachen Pfannkuchen über saftigen Schokokuchen bis hin zu einer aufwendigen Erdbeertorte – Anfänger und Fortgeschrittene bekommen die Rezepte zum Backen hin.

In diesem Beitrag zeigen wir dir ganze 15 Backrezepte, die du mit wenigen Zutaten zuhause backen kannst. Und bei dem leckeren Teig ist Löffel abschlecken garantiert, versprochen.

Einfach backen, Spaß haben und es sich schmecken lassen – Los geht’s!

Eierlikör Käsekuchen ohne Boden 1 1

1.Eierlikör-Käsekuchen ohne Boden

Back Rezepte gibt es wie Sand am Meer, aber keines davon ist so schnell, einfach und lecker, wie dieser Eierlikör-Käsekuchen. Und er sieht nach viel mehr Arbeit aus, als er tatsächlich ist. Damit wirst du deine Gäste richtig ins Staunen bringen – versprochen!

Der Eierlikör ist mal eine Abwechslung zu einem klassischen Käsekuchen. Und auch die Tatsache, dass dieser Kuchen ohne Boden auskommt, spricht für sich: der Kuchen ist dadurch nicht nur schneller fertig mit weniger Aufwand, sondern auch ein Ticken gesünder. Häufig besteht der Boden eines Käsekuchens nämlich aus reichlich Butter, Mehl und Zucker.

Erdbeer Raffaello Torte 4

2.Erdbeer-Raffaello-Torte

Suchst du nach einem leckeren Backrezept? Dann habe ich die perfekte Antwort für dich gefunden: eine cremige Raffaello-Torte mit Erdbeeren. Hmm, da läuft einem doch direkt das Wasser im Mund zusammen, oder?

Die Kombination aus Kokos und Erdbeeren passt herrlich in die aktuelle Sommerjahreszeit. Damit kannst du alle Gäste schwer beeindrucken.

Tipp: Du kannst einige Raffaello-Kugeln auch aufschneiden und oben auf die Torte als Garnitur legen. Weiße blanchierte Mandeln passen ebenfalls sehr gut dazu. Außerdem wird die Torte zum richtigen optischen Hingucker, wenn du dünne Erdbeerscheiben an den Rand des Bodens legst. Die Creme fungiert hier als „Kleber“.

Erdbeer Raffaello Torte 1 2

3.Erdbeertorte

Einfache Backrezepte gefällig? Diese Erdbeertorte ist ruckzuck fertig, sieht aber nach viel mehr Arbeit aus, als sie in Wirklichkeit ist. Für die ganz Fixen unter euch: Ihr könnt auch einfach einen fertigen Biskuitboden verwenden, wenn ihr es eilig habt. Dann müsst ihr nur noch die Creme zubereiten und fertig ist die Erdbeertorte.

Apropos Creme: Nur 5-6 Zutaten und schon habt ihr die Füllung für die Torte zubereitet. Frische Erdbeeren, Sahne, Magerquark, Zucker und Gelatine – mehr braucht ihr nicht. Für eine frische süße Note kannst du noch etwas Holunderblütensirup hinzufügen. Harmoniert super, ist aber nicht entscheidend.

Tipp: Beim Garnieren am besten das Grün der Erdbeeren nicht entfernen!

Ofenpfannkuchen 3

4.Das leckerste Rezept für Ofenpfannkuchen

Pfannkuchen aus dem Ofen? Das geht? Ja, genau richtig gelesen. Pfannkuchen müssen nicht unbedingt in der Pfanne zubereitet werden. Wir zeigen dir hier eine etwas andere Variante, bei der der Backofen zum Einsatz kommt. Und zwar wird der Pfannkuchen direkt auf dem Blech gebacken!

An den Zutaten eines klassischen Pfannkuchens ändert sich hingegen nicht viel. Neben Eiern, Zucker und Mehl, fügen wir noch Salz und Butter hinzu. In Sachen Topping gibt es sowieso keine Regeln. Es gilt: alles ist erlaubt, worauf du Lust hast.

Frische Früchte machen sich immer gut, aber auch Schokoaufstrich oder etwas Puderzucker peppen die Waffel auf und machen sie zum Lieblingsnachtisch vieler Menschen.

Saftiger Schokokuchen 3

5.Saftiger Schokokuchen

Hat hier jemand saftig gesagt? Rezepte backen nach Anleitung war noch nie so einfach wie mit diesem saftigen Schokokuchen. Nie wieder will man nach diesem Stück Torte einen trockenen oder bröseligen Schokokuchen essen, garantiert.

Nach einem Stück davon sind die Cravings nach Schokolade erstmal befriedigt. Denn nicht nur der Teig ist unfassbar lecker, sodass man ihn an liebsten direkt aus der Schüssel löffeln möchte, auch die Ganache leistet gute Arbeit. Sie sorgt für eine Abwechslung, was die Konsistenz des Kuchens angeht und erhöht den Schokoladenanteil. Mmmh, Schürze an, Kochlöffel raus und los geht’s!

Saftiger Gewürzkuchen vom Blech 3

6.Saftiger Gewürzkuchen vom Blech

Suchst du nach einem einfachen Backrezept für Anfänger? Dann ist dieser saftige Gewürzkuchen genau das Richtige. Blechkuchen sind toll, um vor allem eine große Menge eines Kuchens zuzubereiten und du kannst die Stücke so groß oder klein schneiden, wie du magst. Vor allem auf Partys ist dieser Kuchen sehr praktisch, weil man ihn problemlos mit den Händen essen kann.

Gerade jetzt, wo es draußen so kalt und regnerisch ist, passt dieser würzige Kuchen mit Zimt und Lebkuchengewürz sehr gut zum Kaffee Treffen mit den Freunden oder einfach zuhause für sich selbst.

Tipp: Die Glasur ist ein absolutes Muss auf dem Kuchen – für die Optik und den saftigen Schokoladengeschmack. Wer mag, kann den Kuchen noch mit Streuseln verzieren.

Mozzarella Brot 2

7.Mozzarella Brot

Kein Fan von Süßem? Backen muss nicht unbedingt süß sein. Wir zeigen dir hier und heute Backrezepte die mit Mozzarella, Knoblauch und Kräutern auskommen, anstelle von Zucker, Schokolade und Sahne.

Die Rede ist von diesem herrlich duftenden Mozzarella Brot. Die perfekte Grillbeilage! Aus Mehl, Trockenhefe, Milch und Butter wird ein fluffiger, lockerer Hefeteig geknetet, der eine Stunde später sein Volumen verdoppelt hat.

Dann muss nur noch der Mozzarella hinein und nach dem Backen mit der selbstgemachten Kräuterbutter beschmiert werden. Ich verspreche dir; das Mozzarella Brit schmeckt vor allem warm wie ein Traum u

Saftiger Apfelkuchen 2

8.Apfelkuchen vom Blech

Suchst du nach Backideen? Einfach und schnell sollte das Rezept sein und natürlich muss das Endergebnis köstlich schmecken. Dann ist dieser saftige Apfelkuchen vom Blech ein absolutes Must-Try-Rezept für dich.

Die Säure der Zitrone und die der Äpfel harmoniert herrlich mit dem Zucker und den gehobelten Mandeln. Ansonsten benötigst du nur noch alle gängigen Zutaten für einen Kuchen, wie zum Beispiel Mehl, Eier, Butter und Milch.

Mein Tipp: Das beste Gewürz, das zu Äpfeln passt – vor allem in der Weihnachtszeit – ist Zimt! Also greif ruhig zum Zimt-Streuer und verpasse dem Kuchen einen winterlichen Touch.

Brot backen 3

9.Brot backen

Was ist eine der schönsten Beschäftigungen? Genau richtig: Backen! Rezepte für die verschiedensten Kuchen haben wir dir bereits gezeigt. Doch neben Kuchen, Muffins und Co. Kannst du natürlich auch Brot selber backen und sparst dir dadurch den Weg zur Bäckerei.

Es gibt mittlerweile ganz viele verschiedene Brotsorten. In diesem Rezept zeigen wir dir eine einfache Variante mit Dinkelmehl. Der Teig ist ruckzuck fertig geknetet, aufgegangen und fertig gebacken. Schöner Nebeneffekt: die gesamte Wohnung riecht nach frischem, warmem Brot. Apropos, am besten noch lauwarm genießen mit etwas salziger Butter oder selbstgemachter Kräuterbutter.

Tipp: Du kannst das Brot in Scheiben schneiden und diese dann einfrieren, wenn dir ein ganzer Laib zu viel ist. Scheibenweise ist das Brot dann schnell wieder aufgetaut.

Schneller Blechkuchen mit coolem Muster 4

10.Schneller Blechkuchen Rezept

Was gibt es Besseres, als ein klassisches, saftiges Grundrezept, welches du beliebig nach Lust und Laune abwandeln kannst, ganz nach deinem individuellen Geschmack.

Die Rede ist von einem schnellen Blechkuchen aus Eiern, Mehl, Zucker, Öl und Milch. Dir ist die Marmor-Variante mit Kakaopulver zu langweilig? Dann greife doch einfach zu Kirschen stattdessen? Kein Fan davon? Dann ist die Apfel-Zimt-Version ja vielleicht das Richtige für deinen Geschmack.

Der Kuchen ist im Handumdrehen fertig und braucht nicht viel Zeit in der Herstellung, wie beispielsweise ein Hefeteig. Also perfekt für den spontanen Besuch geeignet, der in einer halben Stunde vor der Tür steht.

schoko kokos kuchen 3

11.Schoko-Kokos-Kuchen vom Blech

Bounty gefällig? Die berühmte Schokoladensüßigkeit kannst du dir mit diesem Rezept ganz einfach als Kuchen backen.

Und wie? Das zeigen wir dir in dem Rezept. Neben einem saftigen Schoko-Rührteig brauchen wir natürlich noch reichlich Kokosanteil. Dafür wird eine Kokosmasse aus Kokosmilch, Sahne, Zucker und Speisestärke hergestellt. Das klingt komplizierter als es tatsächlich ist. Jeder von euch bekommt das problemlos hin, auch die Anfänger – versprochen.

Zum Schluss muss der Kuchen natürlich noch mit Kokosflocken verziert werden und kann optional noch mit Marmelade beschmiert werden. Das kannst du frei nach Lust und Laune entscheiden. Viel Spaß beim Nachbacken!

Gedeckter Apfelkuchen nach Omas Rezept 1

12.Gedeckter Apfelkuchen nach Omas Rezept

Kennst du diese richtig saftigen Kuchen, die außen einen knusprigen Teig haben und innen relativ flüssig oder cremig gefüllt sind? Genau solch einen Kuchen, ähnlich wie der typische American Apple Pie, kannst du hier und jetzt ganz einfach in deiner eigenen Küche backen.

Der Mürbeteig ist im Handumdrehen fertig und für die Füllung brauchst du, wer hätte es gedacht, ganz viele Äpfel. Und passend dazu natürlich Zimt und etwas Zucker.

Wer möchte kann noch einen Zuckerguss aus Puderzucker, Wasser und Zitronensaft anrühren. Der gedeckte Apfelkuchen nach Omas Rezept ist aber auch pur ohne Topping oder lediglich mit etwas bestäubtem Puderzucker ein Genuss.

Saftiger Gewürzkuchen mit Apfel und Frischkäse Frosting 3

13.Saftiger Gewürzkuchen mit Apfel und Frischkäse Frosting

Eine Portion Weihnachten gefällig? Bei Gewürzkuchen mit leckerem Zimt und Spekulatiusgewürz muss man doch automatisch an die Weihnachtszeit denken, oder? Außerdem kommt noch eine ordentliche Portion Mandeln, Walnüsse und Apfelmus in den Teig. Eine herrliche Kombination, die wahnsinnig gut duftet (und natürlich schmeckt).

Ersetzt du den Honig einfach durch Agavendicksaft, dann ist der Kuchen auch für deine veganen Freunde genießbar.

Wer es gerne noch etwas süßer und saftiger mag, der muss unbedingt das Topping aus Frischkäse, Puderzucker und Zitronensaft anrühren. Mmmh, das läuft uns allen doch direkt das Wasser im Munde zusammen.

Biskuitrolle – Gelingsicheres Grundrezept 2

14.Biskuitrolle

Es ist mal wieder Zeit für einen beliebten Klassiker: die Biskuitrolle. Optisch definitiv ein Hingucker, und natürlich auch geschmacklich steht die Biskuitrolle mit Beeren keiner anderen Torte nach.

Das Tolle an Biskuitteig ist, dass er mit nur 3 Zutaten auskommt und dementsprechend schnell zubereitet ist. Mithilfe eines Handtuchs kannst du den gebackenen Teig einrollen solange er noch warm ist; später nach dem Auskühlen funktioniert das nicht mehr so gut.

Die Füllung ist ebenfalls ruckzuck angerührt aus Joghurt, Sahne, Gelatine und natürlich ganz vielen frischen oder tiefgefrorenen Beeren. Die Biskuitrolle ist der perfekte Kuchen für den Sommer, da er frisch und leicht schmeckt.

3 Zutaten Kekse ohne Ei

15.3-Zutaten-Kekse ohne Ei

Lust auf Backen aber möglichst schnell und ohne außergewöhnliche Zutaten? Dieses einfache Rezept bekommt jeder ganz spontan hin, weil lediglich drei Zutaten benötigt werden: Mehl, Zucker und Butter.

Der perfekte Grundteig für Kekse oder Plätzchen aller Art. Wenn du vegane Butter verwendest, dann kannst du die Kekse vegan zubereiten, da kein Ei in den Teig kommt. Außerdem heißt das, dass du bedenkenlos Teig naschen kannst. Was gibt es Besseres?

Die fertigen abgekühlten Kekse kannst du noch mit Zuckerguss und bunten Streuseln verzieren oder mit geschmolzener Schokolade oder Marmelade bestreichen – sei kreativ und tob dich aus. Viel Spaß beim Backen.

Eierlikör-Käsekuchen-ohne-Boden-3
Print Recipe

Die 15 besten Backrezepte jemals!

Prep Time20 mins
Cook Time1 hr
Total Time6 hrs 20 mins
Course: Backrezepte
Cuisine: Deutsch
Portionen: 8

Zutaten

Käsekuchen

  • 500 g Quark250 g Magerquark
  • 100 ml Eierlikör
  • 3 Eigelb
  • 120 g Zucker
  • 1 Packung Vanillezucker
  • 2 EL Grieß

Baiser Haube

  • 3 Eiklar
  • Prise Salz
  • 50 g Puderzucker

Anleitungen

  • Für den Käsekuchen den Ofen auf 175 Grad (O/U Hitze) vorheizen und den Boden einer Springform mit Backpapier belegen.
  • Quark, Magerquark, Eierlikör, Eigelb, Zucker, Vanillezucker und Grieß gut verrühren. In die vorbereitet Springform füllen und im vorgeheizten Ofen ca. 50 Minuten backen.
  • Für die Baiser Haube die Eiklar mit einer Prise Salz steif schlagen und dabei den Puderzucker einrieseln lassen.
  • Den Käsekuchen aus dem Ofen nehmen und die Baiser Masse locker darauf verteilen. Die Grillfunktion des Ofens dazu schalten und den Kuchen nochmals für 10 Minuten auf mittlerer Schiene backen, bis die Eischneehaube goldgelb ist.
  • Mindestens 5 Stunden, am besten über Nacht komplett abkühlen lassen und danach anschneiden.

SIE KÖNNEN AUCH MÖGEN

Hinterlasse einen Kommentar

Recipe Rating