Home Alle Rezepte Curry-Spargel mit Schweinefiletmedaillons

Curry-Spargel mit Schweinefiletmedaillons

by carmen

Zutaten

  • 500 g Spargel, weiß
  • 250 g Möhre(n), junge
  • 1 Zwiebel(n)
  • 1 Chilischote(n), rot
  • 20 g Butter
  • 2 EL Currypulver
  • 125 ml Gemüsefond
  • 200 ml Kokosmilch
  • 2 EL Limettensaft
  • Salz
  • Pfeffer, weiß
  • 4 Schweinemedaillons, à 60 g
  • 1 EL Öl

ZUBEREITUNG:

Spargel und Möhren waschen, schälen, vom Spargel die holzigen Engen abschneiden. Zwiebel schälen und würfeln. Chilischote halbieren, entkernen, waschen und würfeln.

Butter in einem Topf zerlassen, Zwiebel und Chili darin glasig dünsten. Spargel und Möhren zugeben und kurz mit andünsten. Mit Curry bestreuen, den Fond dazugeben und zugedeckt bei mittlerer Hitze 10 Min. garen. Dann die Kokosmilch dazugeben und offen 3 Min. kochen lassen. Mit Salz, Pfeffer und Limettensaft abschmecken.

In der Zwischenzeit das Öl in einer Pfanne erhitzen und die Medaillons darin von jeder Seite 4 Min. braten. Mit Salz und Pfeffer würzen.
Mit dem Gemüse servieren.

Quelle : https://www.chefkoch.de

Foto : chefkoch.de

SIE KÖNNEN AUCH MÖGEN

Hinterlasse einen Kommentar