Home einfache rezepte CURRY-GESCHNETZELTES

CURRY-GESCHNETZELTES

by sofia
CURRY-GESCHNETZELTES

Zutaten für 2 Portionen : CURRY-GESCHNETZELTES

  • 1 EL Öl (für die Pfanne)
  • 1 EL Mehl
  • 400 g Putenfleisch (oder Hähnchenbrustfilet)
  • 1 Stk Zwiebel
  • 200 ml Schlagobers
  • 1 TL Curry
  • 1 Prise Pfeffer
  • 1 Prise Salz
  • 1 Stk Knoblauchzehe
  • 200 ml klare Gemüsesuppe
  • 1 Schuss Milch
  • 1 Prise Zucker
  • 1 TL Senf

Zubereitung CURRY-GESCHNETZELTES

  1. Für das Curry-Geschnetzeltes zuerst die Zwiebel und den Knoblauch schälen, fein hacken und in einer Pfanne mit Öl anbraten.
  2. In der Zwischenzeit das Fleisch in mundgerechte Stücke schneiden, ebenfalls in die Pfanne zu den Zwiebeln geben und auf allen Seiten kurz mitbraten – aber nicht zu lange damit das Fleisch zart bleibt.
  3. Mit der Gemüsesuppe ablöschen, mit etwas Mehl stauben (=einrühren) und kurz aufkochen lassen.
  4. Dann den Schlagobers einrühren, einen Schuss Milch hinzufügen, mit Salz, Pfeffer, Zucker, Senf und Curry kräftig würzen und nochmals für 2-3 Minuten köcheln lassen.

Quelle : https://gutekueche.at

Foto : gutekueche.at

SIE KÖNNEN AUCH MÖGEN

Hinterlasse einen Kommentar