CROSTATA

by sofia
CROSTATA

Zutaten für 6 Portionen

  • 200 g Butter
  • 1 Glas Marmelade nach Wahl
  • 400 g Mehl
  • 200 g Zucker
  • 2 Stk Eier
  • 1 Prise Salz

Zubereitung

  1. Das Mehl, den Zucker, die Butter und das Salz miteinander vermischen die Eier hinzufügen und weiter kneten den Teig einigen Minuten dann ruhen lassen.
  2. Währenddessen die Marmelade in eine Schüssel geben und mit ein bisschen Wasser diese verdünnen.
  3. Den Teig teilen. 3/4 des Teiges in einer runden Kuchenform (22cm) aufrollen (ca 1/2 cm hoch), einen Rand machen, dann die Marmelade auf den ausgerollten Teig aufstreichen.
  4. Den Rest des Teiges aufrollen und in Längstreifen schneiden, diese nun auf den Kuchen mit der Marmelade so legen, dass ein Gittermuster ensteht.
  5. Nun den Kuchen im Ofen bei ungefähr 180 Grad 40 Minuten lang backen, wenn der Teig gebräunt ist, ist der Kuchen fertig.
  • Quelle : https://gutekueche.at
  • Foto : gutekueche.at

SIE KÖNNEN AUCH MÖGEN

Hinterlasse einen Kommentar