Home 9 rezepte Cremige Kürbissuppe mit exotischem Flair

Cremige Kürbissuppe mit exotischem Flair

by carmen
Cremige Kürbissuppe

Zutaten Cremige Kürbissuppe

  • 1 kg Kürbisfleisch (am besten Hokkaido)
  • 750 ml Gemüsebrühe, instant
  • 2 EL Öl (Erdnussöl)
  • 1 Chilischote(n)
  • 1 EL Ingwer, frischer, gehackt
  • 1 Dose Kokosmilch
  • 1 Zwiebel(n), fein gewürfelt
  • 2 Zehe/n Knoblauch, fein gewürfelt
  • n. B. Sojasauce

Zubereitung : Cremige Kürbissuppe

Den Kürbis halbieren, mit einem Löffel von den Kernen und dem faserigen Fruchtfleisch befreien, schälen und in grobe Stücke schneiden. Die Zwiebel und den Knoblauch schälen und in feine Würfel schneiden. Die Chilischote waschen, halbieren, die Kerne entfernen und auch in feine Würfel oder Streifen schneiden. Den Ingwer schälen und fein würfeln.

In einem großen Topf das Erdnussöl etwas erhitzen (am besten schmeckt geröstetes Erdnussöl) und nun die Kürbisstücke scharf anbraten. Anschließend Zwiebel und Knoblauch sowie den Ingwer und die Chili dazugeben und noch mal unter Rühren anschwitzen.

Nun die vorbereitete Gemüsebrühe dazugeben und alles zugedeckt auf kleiner Flamme mindestens 15 min. köcheln lassen, bis der Kürbis etwas weich ist. Mit dem Pürierstab alles fein durchpürieren. Die Kokosmilch unterrühren und mit Sojasauce abschmecken. Wer mag, gibt jetzt noch zusätzlich gehackten Ingwer und Chili dazu.

Quelle Cremige Kürbissuppe : https://www.chefkoch.de

Foto : chefkoch.de

SIE KÖNNEN AUCH MÖGEN

Hinterlasse einen Kommentar