Home einfache rezepte COQ AU VIN

COQ AU VIN

by sofia
COQ AU VIN

Zutaten für 4 Portionen

  • 1 kg Hühnchen (zerteilt)
  • 6 Stk Zwiebeln
  • 1 Prise Salz
  • 1 Prise Pfeffer
  • 1 Prise Muskat
  • 2 EL Butter
  • 1 EL Mehl
  • 120 g Speck
  • 300 g Pilze (frisch, ganze Stücke)
  • 500 ml Rotwein
  • 5 cl Cognac
  • 1 EL Thymian, gehackt
  • 1 EL Basilikum, gehackt

Zubereitung

  1. Für das klassische Coq au vin wird zuerst das Fleisch in 8 Stücke zerteilt. Zwiebeln schälen und in feine Ringe schneiden. Speck zu kleinen Würfel teilen.
  2. Butter in einem großen Topf zerlassen und Zwiebeln glasig anschwitzen. Speck und Pilze unterrühren und alles einige Minuten anbraten. Alles aus dem Topf nehmen und in einem Teller zur Seite stellen.
  3. Das Fleisch im Bratrückstand anbraten und nach ca. 5 Minuten mit Mehl bestäuben. Mit Wein und Weinbrand aufgießen und die Kräuter unterrühren. Mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen.
  4. Das Fleisch zugedeckt bei schwacher Hitze für 25 Minuten garen lassen. Pilze, Zwiebeln und Speck unterrühren und weitere 10 Minuten dünsten lassen.
  • Quelle : https://gutekueche.at
  • Foto : gutekueche.at

SIE KÖNNEN AUCH MÖGEN

Hinterlasse einen Kommentar