Home Alle Rezepte Chinesische Sesamsauce für kalte Nudeln

Chinesische Sesamsauce für kalte Nudeln

by carmen
Chinesische Sesamsauce

Zutaten Chinesische Sesamsauce

  • 4 EL Sesampaste
  • 4 EL Sojasauce
  • 2 EL Essig, neutraler
  • 2 EL Öl (Sesamöl)
  • 2 EL Knoblauch, durchgepresst
  • 2 TL Zucker
  • 6 EL Wasser
  • 500 g chinesische Eiernudeln
  • 1 Gurke(n)

ZUBEREITUNG : Chinesische Sesamsauce

Alle Zutaten (von Sesampaste bis zu Wasser) zusammen verrühren und fertig.

Dieses Sauce passt sehr gut zum warmen Sommer. Man muss vorher die chinesische Nudeln kochen, dann abschrecken. Die Gurken in Streifen schneiden. Nudeln in eine Schüssel geben, dann die Gurkenstreifen, zum Schluss das Sauce darauf.

Man braucht kein Salz dazu, da man schon Sojasauce verwendet.

Quelle : https://www.chefkoch.de

Foto : chefkoch.de

SIE KÖNNEN AUCH MÖGEN

Hinterlasse einen Kommentar