Home einfache rezepte CHICKEN-WRAP

CHICKEN-WRAP

by sofia
CHICKEN-WRAP

Zutaten für 2 Portionen : CHICKEN-WRAP

  • 4 Bl Endiviensalat
  • 1 Stk Tomate
  • 2 Stk Paprika (rot)
  • 1 Stk Zwiebel (rot)
  • 1 Schuss Öl
  • 250 g Hühnerfleisch
  • 1 Prise Salz
  • 1 Prise Pfeffer
  • Zutaten für den Teig
  • 150 g Mehl
  • 1 Prise Salz
  • 1 TL Backpulver
  • 2 EL Sonnenblumenöl
  • 60 ml Wasser
  • Zutaten für die Sauce
  • 1 Stk Knoblauchzehe
  • 3 EL Sauerrahm
  • 3 EL Joghurt
  • 1 Prise Pfeffer
  • 1 Prise Salz

Zubereitung CHICKEN-WRAP

  1. Mehl, Sonnenblumenöl, Backpulver und Salz in einer Schüssel zu einem Teig kneten und Wasser dazugeben. Den gekneteten Teig zugedeckt ca. 20 Min. ruhen lassen.
  2. Geschnittene, rote Zwiebel leicht anrösten. Das Hühnerfleisch in Streifen schneiden, würzen, salzen und pfeffern.
  3. Den Teig gut ausrollen und in ca. 15×15 cm Stücke teilen. Die Wraps leicht in einer Pfanne beidseitig anbraten.
  4. Den Endiviensalat waschen und in Scheiben schneiden.
  5. Die Knoblauchzehen zerdrücken und mit Sauerrahm, Joghurt, Salz und Pfeffer zu einer Sauce rühren.
  6. Die Hühnerstreifen in einer Pfanne ebenfalls anbraten. Die warmen Wraps mit Hühnerstreifen, Salat, Paprika, Tomaten und Sauce füllen.

Quelle : https://gutekueche.at

Foto : gutekueche.at

SIE KÖNNEN AUCH MÖGEN

Hinterlasse einen Kommentar