Home Alle Rezepte Cannelloni mit Joghurtsoße

Cannelloni mit Joghurtsoße

by carmen
Cannelloni mit Joghurtsoße

Zutaten : Cannelloni mit Joghurtsoße

  • 400 g Hackfleisch vom Rind
  • 1 Zwiebel(n)
  • 1 Knoblauchzehe(n)
  • 1 Ei(er)
  • ½ Bund Petersilie
  • ½ Bund Basilikum
  • 40 g Käse, geriebener Emmentaler
  • Salz
  • Pfeffer
  • Paprikapulver
  • ½ Liter Fleischbrühe
  • 30 g Kräuterbutter, flüssige
  • Für die Sauce:
  • 150 g Joghurt
  • 50 ml Sahne
  • ½ Zitrone(n), den Saft
  • Salz
  • Pfeffer
  • Paprikapulver
  • 4 Port. Cannellon

Zubereitung : Cannelloni mit Joghurtsoße

Zwiebel und Knoblauch abziehen, hacken und in etwas Butter dünsten. Mit Hackfleisch, Ei, Kräutern, Käse, Salz, Pfeffer und Paprikapulver mischen.

Den Backofen auf 180 Grad vorheizen.

Den Hackfleischteig in Cannelloni-Rollen füllen und die gefüllten Rollen in eine Auflaufform legen und mit der Brühe angießen.
Die Form mit Alufolie bedecken und die Rollen ca. 35 Minuten im Ofen garen.
Herausnehmen und mit Kräuterbutter bestreichen.

Aus Joghurt, Sahne, Zitronensaft, Salz und Pfeffer eine Joghurtsoße rühren und zu den Cannelloni servieren.

Quelle : https://www.chefkoch.de

Foto : chefkoch.de

SIE KÖNNEN AUCH MÖGEN

Hinterlasse einen Kommentar