Home Alle Rezepte Blitzschnelle vegane Curry-Reispfanne

Blitzschnelle vegane Curry-Reispfanne

by carmen
Blitzschnelle vegane Curry-Reispfanne

Zutaten Blitzschnelle vegane Curry-Reispfanne

  • 1 Schalotte(n) oder Zwiebel
  • 1 Zehe/n Knoblauchzehe(n)
  • etwas Olivenöl
  • 200 g Champignons nach Wahl
  • 1 EL Currypaste
  • n. B. Salz und Pfeffer
  • 125 g Reis, gekocht
  • 300 ml Wasser
  • 1 TL, gehäuft Gemüsebrühepulver
  • 1 TL, gestr. Kurkuma
  • 1 TL, gestr. Currypulver
  • 1 TL, gestr. Garam Masala
  • 1 Tasse Karotte(n), nach Wahl kleingeschnitten
  • ½ Tasse Erbsen
  • ½ Tasse Mais
  • 2 EL Sojajoghurt (Joghurtalternative), natur, ungesüßt
  • n. B. Sojasauce

Zubereitung : Blitzschnelle vegane Curry-Reispfanne

Die Schalotte hacken und den Knoblauch fein würfeln oder pressen. Mit etwas Olivenöl in einer Pfanne glasig anschwitzen. Die Pilze dazugeben und leicht anbraten. Dabei etwas salzen, pfeffern und die Currypaste dazugeben.

Den bereits gekochten Reis in die Pfanne geben und ebenfalls leicht anschwitzen. Dann das Wasser angießen und Gemüsebrühepulver, Kurkuma, Currypulver, Garam Masala, Karotten, Erbsen und Mais dazugeben. Bei mittlerer Hitze unter gelegentlichem Rühren etwas einkochen lassen. Je nach gewünschter Konsistenz etwas mehr oder weniger Wasser hinzugeben.

Den Joghurt dazugeben und nochmal kurz köcheln lassen. Mit Salz und Pfeffer vorsichtig abschmecken und heiß servieren.

Auf dem Teller nach Geschmack mit Sojasauce verfeinern.

Rezept-Anmerkungen: Als Maß eine Tasse mit 200 – 250 ml Inhalt verwenden.
Zu dem Gericht passt perfekt veganes Naan-Brot (s. auch mein Rezept hierfür).
Wenn das Gericht nicht vegan sein muss, könnt ihr natürlich jeden Joghurt verwenden, vorzugsweise griechischen Joghurt mit 9,5% Fett.
Ebenso passt dann Hähnchen- oder Putenbrustgeschnetzeltes dazu. Dafür am besten das Fleisch vor dem Braten eine Stunde in Sojasauce einlegen.

Quelle Blitzschnelle vegane Curry-Reispfanne : https://www.chefkoch.de

Foto : chefkoch.de

SIE KÖNNEN AUCH MÖGEN

Hinterlasse einen Kommentar