Home neue Rezepte Apfelrotkohl

Apfelrotkohl

by carmen
Apfelrotkohl

Zutaten Apfelrotkohl

  • 1 kg Rotkohl
  • 3 m.-große Äpfel, saure
  • 2 m.-große Zwiebel(n)
  • 50 g Schmalz, Butter oder Margarine
  • 1 Lorbeerblatt
  • Gewürznelke(n)
  • Wacholderbeere(n)
  • Salz und Pfeffer
  • Zucker
  • 2 EL Essig
  • 3 EL Gelee (Johannisbeer-)
  • 125 ml Wasser

Zubereitung Apfelrotkohl

Vom Rotkohl die äußeren Blätter ablösen, vierteln, den Strunk herausschneiden. Den Kohl waschen, fein schneiden oder hobeln, am besten in der Küchenmaschine. Die Äpfel schälen, vierteln, entkernen, würfeln. Die Zwiebeln abziehen, würfeln.

Das Schmalz in einem großem Topf zerlassen, die Zwiebeln andünsten. Kohl und Äpfel zugeben, andünsten. Lorbeerblatt, Gewürznelken, Wacholderbeeren, Salz, Pfeffer, Zucker, Essig, Gelee und Wasser hinzufügen. Den Rotkohl in ca. 45 – 60 Minuten gar dünsten. Zum Schluss mit Salz und Zucker abschmecken.

Schmeckt super zu Rouladen, Gänse-, Enten- oder Sauerbraten.

Quelle : https://www.chefkoch.de

SIE KÖNNEN AUCH MÖGEN

Hinterlasse einen Kommentar