Home Alle Rezepte Apfel-Walnusskuchen mit Streuseln

Apfel-Walnusskuchen mit Streuseln

by carmen
Apfel-Walnusskuchen mit Streuseln

Zutaten Apfel-Walnusskuchen mit Streuseln

  • Für den Teig:
  • 250 g Mehl
  • 1 TL Backpulver
  • 120 g Butter, weiche
  • 50 g Zucker
  • 1 Prise(n) Salz
  • 2 Eigelb, Größe L
  • 1 Ei(er), Größe L
  • Für die Füllung:
  • 2 Eiweiß, Größe L
  • 100 g Zucker
  • 1 Prise(n) Salz
  • ½ TL Backpulver
  • ½ TL Zimt
  • 200 g Walnüsse, gemahlen
  • 3 Äpfel
  • ½ Zitrone(n), den Saft davon
  • 100 g Rumrosinen (kann man auch weglassen)
  • Für die Streusel:
  • 170 g Mehl
  • 80 g Zucker
  • 1 Pck. Vanillezucker
  • ½ TL Zimt
  • 120 g Butter, weiche
  • Butter für die Form

ZUBEREITUNG : Apfel-Walnusskuchen mit Streuseln

Aus mit Backpulver gemischtem Mehl, Butter, Zucker, Salz, 2 Eigelben und einem Ei einen geschmeidigen Mürbeteig zubereiten. In Frischhaltefolie eingewickelt für ca. 1 Stunde in den Kühlschrank legen.

Inzwischen Äpfel schälen, achteln, Kerngehäuse entfernen und in schmale Spalten schneiden. In einer Schüssel mit Zitronensaft beträufeln und abgedeckt beiseitestellen.

Eine 28 cm Springform mit Backpapier auslegen und mit Butter ausstreichen. Mürbeteig auf ca. 40 cm Durchmesser ausrollen und die Form damit auslegen. Dabei einen 3 cm hohen Rand hochziehen.

Eiweiße mit 1 Esslöffel kaltem Wasser sehr steif schlagen und dabei den Zucker und das Salz einrieseln lassen. Dann die Walnüsse unterheben und auf dem Mürbeteigboden verstreichen. Darauf die Apfelspalten schichten.

Aus den Streuselzutaten mit den Knethaken des Handrührgerätes Streusel bereiten und gleichmäßig auf dem Kuchen verteilen.

Im vorgeheizten Backofen bei 170 ° Umluft ca. 45 – 50 Minuten backen.

In der Form auskühlen lassen.

Quelle Apfel-Walnusskuchen mit Streuseln : https://www.chefkoch.de

Foto : chefkoch.de

SIE KÖNNEN AUCH MÖGEN

Hinterlasse einen Kommentar