Home 9 rezepte Amerikanische Amish Apple Fritters

Amerikanische Amish Apple Fritters

by carmen
Amerikanische Amish Apple Fritters

Zutaten Amerikanische Amish Apple Fritters

  • Für den Teig:
  • 2 EL Zucker, weiß
  • 2 große Ei(er)
  • 255 g Mehl
  • 2 TL Backpulver, 10 g
  • ½ TL Zimtpulver
  • ½ TL Salz
  • 60 ml Milch
  • 2 TL Zitronensaft
  • 370 g Äpfel, geputzt, in Würfel geschnitten
  • 1 Liter Fett zum Frittieren, ca.
  • Für die Glasur:
  • 160 g Puderzucker
  • ¼ TL Vanilleextrakt
  • 3 TL Wasser, warm, evtl. 1 TL mehr

Zubereitung : Amerikanische Amish Apple Fritters

Zucker und Eier in einer großen Schüssel mit einem Mixer bei mittlerer Geschwindigkeit für 1 bis 2 Minuten verschlagen. Mehl, Backpulver, Zimt, Salz und Milch hinzufügen und alles gut vermischen.

In einer anderen Schüssel die Apfelwürfel mit dem Zitronensaft vermengen, danach zu dem Teig geben und mit einem Löffel (nicht mit dem Mixer) gut vermischen.

Das Fett in einen hohen Topf geben und auf 175 bis 180 Grad C erhitzen, oder das Fett in einer Fritteuse auf diese Temperatur bringen.

Wenn das Fett heiß ist, die Fritters mit einem großen Esslöffel (besser Vorlegelöffel) portionsweise in das Fett gleiten lassen. Wenn die Fritters goldbraun (nach ca. 2 bis 3 Minuten) auf der im Fett schwimmenden Seite sind, die Fritters umdrehen und für weitere 2 bis 3 Minuten auf der anderen Seite frittieren. Die Fritters sind fertig, wenn sie auf beiden Seiten schön braun sind, aber nicht dunkelbraun.

Die Fritters mit einer Schaumkelle aus dem Fett nehmen und auf Küchenpapier abtropfen und abkühlen lassen.

Für die Glasur Puderzucker, Vanilleextrakt und Wasser in einer kleinen Schüssel vermischen, bis ein streichbare Masse entsteht. Die Glasur mit einem Pinsel auf der gesamten Oberfläche jedes einzelnen Fritters verstreichen, danach antrocknen lassen. Wenn die Glasur trocken ist, die Fritters umdrehen und die Unterseite ebenfalls mit der Glasur bestreichen.

Die fertigen Fritters auf einem Kuchengitter komplett abkühlen lassen und solange darauf belassen, bis die Glasur hart geworden ist, dann servieren und – genießen!

Anmerkung: Der Teig reicht für 6 Apple Fritters

Quelle Amerikanische Amish Apple Fritters : https://www.chefkoch.de

Foto : chefkoch.de

SIE KÖNNEN AUCH MÖGEN

Hinterlasse einen Kommentar